Kurkuma Piperin Kapseln
Kurkuma Piperin Kapseln
Kurkuma Piperin Kapseln
Kurkuma Piperin Kapseln
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurkuma Piperin Kapseln
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurkuma Piperin Kapseln
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurkuma Piperin Kapseln
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurkuma Piperin Kapseln

Kurkuma Piperin Kapseln

Verkäufer
Kostenloser Versand - Lieferzeit 3-5 Werktage
Normaler Preis
€26,90
Sonderpreis
€26,90
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.
90 Kapseln | €2,99/10 Kapseln | inkl. Mwst.

  • Heiliges Gewürz mit vielfältigen Wirkungen!
  • Kurkuma, seit Jahrtausenden in Asien geschätzt.
  • Sehr vielseitig verwendbar.
  • Bei Arthritis, Rheuma oder bei Verdauungsbeschwerden.
Mehr erfahren

Das Besondere an unserem Produkt

 

Kurkuma – auch nach 5000 Jahren immer noch gut für Überraschungen!

Kurkuma, Curcuma longa, auch indischer Safran oder Gelbwurz genannt, wird in Asien seit Jahrtausenden als Heilpflanze geschätzt. In dem Ayurveda und in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist sie schon seit Menschengedenken in Verwendung. Bei uns war Kurkuma lange Zeit eigentlich nur als Gewürz oder Zierpflanze bekannt. Ihre vielfältigen Heilkräfte finden bei uns erst seit relativ kurzer Zeit Beachtung.

Die Kurkuma Pflanze gehört botanisch zu den Ingwergewächsen. Sie wird bis zu einem Meter hoch. Ihre Blätter erinnern von der Form eigentlich an hellgrünes Schilf. Verwendet wird das Pulver des Wurzelstocks. Will man die pflanzlichen Heilkräfte von Kurkuma einsetzen, dann ist Kurkuma, weil es vom menschlichen Darm nicht besonders gut aufgenommen werden kann, recht hoch dosiert anzuwenden. Diese Dosen erreicht man durch die Einnahme in Form von Kapseln, aber nicht durch die Verwendung als Gewürz.

Die Inhaltsstoffe von Kurkumawurzelpulver
Der wichtigste und auch wertbestimmende Inhaltsstoff von Kurkumapulver ist das sog. Curcumin. Ihm werden in aktuellen Untersuchungen vielfältige Wirkungen zugeschrieben. Gesichert sind seine positiven Wirkungen auf die Verdauung und auf Entzündungen im Körper. Curcumin scheint auch den Cholesterinspiegel zu senken. Kurkumapulver enthält außerdem einen relativ hohen Anteil an Magnesium und Calcium. Auch sein Gehalt an ätherischem Öl ist erwähnenswert.

Das bewirkt Kurkumapulver
Die bereits erwähnte positive Wirkung auf verschiedene Arten von Verdauungsbeschwerden ist die am meisten verbreitete Wirkung von Kurkumawurzelpulver. Beschwerden wie Völlegefühl, starke Blähungen oder unangenehmes Bauchdrücken kann man mit Kurkuma wirkungsvoll bekämpfen. Die Kurkuma-Wirkstoffe regen die Bildung von Magen- und Gallensaft an und verbessern so die Verdauung, besonders die Fettverdauung. Man hat herausgefunden, dass v.a. die Curcumine die Zellen der Magenschleimhaut dazu anregen, vermehrt bestimmte Enzyme, die Nahrungsfette spalten können, zu produzieren.

Curcumin kann auch den Stoffwechsel anregen und unterstützend beim Abnehmen helfen. Durch das Curcumin kommt es, wie erwähnt, zu einer Steigerung der Magensaft-Produktion. Dadurch wird die Verdauung beschleunigt und einem Völlegefühl entgegengewirkt. Die im Kurkumawurzelpulver enthaltenen Bitterstoffe lassen außerdem das Verlangen nach Süßem sinken und regen die Galleproduktion an. Dieser Effekt fördert die Fettverdauung. Es wird mehr Fett ausgeschieden und weniger im Körper eingelagert.

Eine interessante Wirkung ist, dass Kurkumawurzelpulver offensichtlich Entzündungen lindern kann. So scheint Curcumin ein Enzym, das bei der Entstehung schmerzhafter Entzündungen beteiligt ist, zu hemmen. Diese Wirkung ist ganz ähnlich der Wirkung unserer gebräuchlichen Rheumamedikamente. Sie hätte jedoch den großen Vorteil, dass Kurkuma wesentlich besser verträglich für den Magen wäre. Auch die Eigenschaften des Curcumin als Radikalfänger tragen zur Linderung bei akuten Entzündungen bei.

Ständig laufen viele Studien mit dieser interessanten Heilpflanze und ihren Extrakten, u.a. auch am Wiener Institut für Pharmakognosie. Diese Untersuchungen werden noch viele spannende Therapieansätze liefern. Schließlich sind die praktischen Erfahrungen aus 5000 Jahren Anwendung in Ayurveda und Traditioneller Chinesischer Medizin ein vielversprechendes Zeugnis für die Heilkraft der Kurkumawurzel!

Dosierung & Inhaltsstoffe
3 x täglich 1 Kapsel
Inhalt pro 3 Kapseln = Tagesempfehlung:
1500 mg Curcumin
30 mg Piperin



Unsere WERTE





DAS könnte dir auch gefallen

Unseren Newsletter AbonNieren

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme 10% Willkommens-Rabatt auf deine nächste Bestellung!