versandkostenfrei ab 35 Euro

Wohltuendes Körperöl, 150 ml Essenz Dermacare

Zur intensiven Pflege von trockener und Mischhaut.

  • Traubenkernöl, Mandelöl, Sonnenblumenöl, Jojobaöl und Weizenkeimöl bilden eine ausgewogen-pflegende Kombination aus hochwertigen Pflanzenölen.
  • Die Öle verleihen ein geschmeidiges Hautgefühl und erhalten den Lipidfilm der Haut.

150 ml
19,90 €
  • 2 Stück für je 18,91 € kaufen und  5% sparen
  • 3 Stück für je 17,91 € kaufen und  10% sparen
  • 4 Stück für je 15,92 € kaufen und  20% sparen
Mehr Informationen

Die hochwertige Kombination der pflanzlichen Öle in unserem Essenz Dermacare Wohltuendes Körperöl pflegt trockene und beanspruchte Haut besonders intensiv.

Traubenkernöl besitzt eine feine Konsistenz und reguliert den Fetthaushalt. Trockene und sensible Haut profitiert von seinen zellerneuernden Eigenschaften. Mandelöl ist dem menschlichen Hautfett sehr ähnlich und ist rückfettend, reizlindernd und feuchtigkeitsspendend. Es verleiht der Haut Elastizität und Frische.

Sonnenblumen- und Weizenkeimöl haben einen hohen Gehalt an natürlichen Tocopherolen. Die beiden Öle wirken entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Jojobaöl erweicht die Haut von innen und breitet sich in der Hornhaut aus, um die Haut von Innen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Nach dem Duschen oder Baden ist die Pflege der trockenen Haut mit unserem Essenz Dermacare Wohltuendes Körperöl ein besondere Belohnung nach einem anstrengenden Tag.

Wofür verwendet man Mandelöl?

Der Mandelbaum, Prunus dulcis, ist seit biblischen Zeiten bekann. Er wird auch in der Bibel an vielen Stellen erwähnt. Seit Tausenden von Jahren dient seine Frucht den Menschen als Nahrung und dass sie zusätzlich auch für die Schönheitspflege wertvolle Eigenschaften hat, hat man auch schon damals herausgefunden. Königin Kleopatra soll neben den allseits bekannten Zigenmilchbädern auch Massagen und Bäder mit Mandelöl genossen haben.

Aus den essbaren Steinfrüchten des Mandelbaumes wird nach der Ernte durch Kaltpressung das Öl gewonnen. Durch diese Methode bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

Was macht Mandelöl so besonders?
Es ist sein hoher Anteil an Ölsäuren, der unsere Haut geschmeidigt macht und gut durchfeuchtet. Mandelöl enthält zudem eine Vielzahl essentieller Vitamine und Mineralien, die zusätzlich ein glattes, gesundes Hautbild begünstigen, und laufend zu Zellschutz und Zellereneuerung beitragen. Neben der Verwendung in der Kosmetik ist Mandelöl auch bei Massagetherapeuten sehr beliebt. Die in der Mandel enthaltenen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren sind dem in der Haut vorkommenden Fett in ihrem Aufbau sehr ähnlich. Aus diesem Grund ist Mandelöl sehr gut hautverträglich und beruhigt Problemhaut. Vor allem die in der Mandel enthaltene Ölsäure ist chemisch so gebaut, dass sie leichter in tiefe Hautschichten vordringen kann, was für unsere Haut einen besonders wirksamen, zusätzlichen Schutz schafft.

Die ausserdem in der Mandel enthaltene Linolsäure erhöht den UV-Schutz, Palmitinsäure stärkt den Säureschutzmantel der Haut, diverse potente Vitamine wie u.a. Vitamin A und E wirken zellerneuernd und antioxidativ. Vitamin A und E sind ja allgemeinhin als Anti-Aging-Vitamine bekannt, so hat Vitamin E seinen Weg in unsere Essenz Dermacare Anti-Age Kapseln gefunden, die zusätzlich als von innen heraus wirkende Schönheitspflege eingenommen werden können.

Mandelöl ist auch reich an Mineralstoffen - Mineralien beeinflussen die Einlagerung von Flüssigkeit und unterstützen den Stoffwechsel. Auch sie sorgen für ein glattes Hautbild- als besonders nützlich wären hier vor allem Magnesium (stabilisiert die Zellwände), und Calcium (wirkt Entzündungen entgegen) zu nennen. Mandelöl-Präparate wirken am Besten, wenn sie auf die gereinigte Haut aufgetragen werden.

Wie wirkt Traubenkernöl? 

Das Traubenkernöl in unserem Essenz Dermacare Wohltuendes Körperöl hat bereits eine lange Pflege-Tradition. Es wurde schon im Mittelalter eingesetzt, um kleine Wunden und Hautprobleme zu behandeln. Es zählt auch heute noch zu den edelsten und teuersten Pflanzenölen und wird in zahlreichen Bereichen eingesetzt. Einerseits kann es äußerlich angewandt werden, etwa in der Kosmetik, wo es oft auch als Anti-Aging-Mittel Verwendung findet. Man kann es andererseits auch zum Kochen verwenden, sowohl kalt als auch warm.

Gewonnen wird es aus den Kernen von grünen Weintrauben. Es hat einen hohen Gehalt an Vitamin E, das Zellen und Gewebe vor der Zerstörung schützt und im Kampf gegen Freie Radikale hilft. Zudem enthält Traubenkernöl viele ungesättigte Fettsäuren, und einen hohen Anteil an Linolsäure. Diese zählt zu den Omega-6-Fettsäuren und kann vom Körper nicht selbst gebildet werden, muss also von außen zugeführt werden. Die Linolsäure reguliert den Wasserhaushalt der Haut, kann das Immunsystem stärken, aber auch bei rheumatischen Erkrankungen helfen.

Traubenkernöl ist durch seine Inhaltsstoffe bestens zur Pflege trockener Haut geeignet. Es glättet und verfeinert das Hautbild. Zudem fördert es die Wundheilung und lässt Risse sowie spröde Stellen rasch wieder verschwinden. Durch das bereits erwähnte Vitamin E wird es auch gerne zur Bekämpfung der ersten Fältchen eingesetzt. Denn Vitamin E soll die Haut länger jung halten, da sie gerade durch dieses Vitamin straff und elastisch bleibt.

Zudem enthält Traubenkernöl auch Vitamin K, Omega 6 und Lecithin - Substanzen, die ebenfalls einen glättenden und belebenden Effekt auf die Haut haben. Das Öl zieht sehr gut ein und verstopft die Poren nicht. Es wird daher auch gerne gegen Pickel und Hautunreinheiten eingesetzt. Traubenkernöl wird auch in vielen Haarpflegemitteln eingesetzt.

Jojobaöl ist eigentlich ein flüssiges Wachs und pflegt trockene Haut!

Wie alle Öle in unserem Körperöl, hat auch Jojobaöl eine besondere und wohltuende Wirkung. Es wird aus dem Samen des Jojobastrauches gewonnen, wobei es eigentlich kein Öl, sondern eher ein flüssiges Wachs ist.

Es ist reich an Vitaminen und wird daher gerne in hochwertigen Kosmetikprodukten verwendet. Der große Vorteil von Jojobaöl ist, dass es trockene Haut pflegt, ohne jedoch einen Film auf der Haut zu hinterlassen. Es wird besonders rasch von der Haut aufgenommen.

Wichtig beim Kauf und der Verwendung von Jojobaöl ist es, darauf zu achten, dass es komplett naturbelassen ist und aus biologischem Anbau stammt. Denn nur so ist es sicher, dass keinerlei chemische Zusatzstoffe enthalten sind, die die positive Wirkung des Öls unter Umständen beeinträchtigen könnten. Abgesehen davon, dass Jojobaöl Feuchtigkeit spendet, wird es auch gerne als Heilmittel eingesetzt. Denn es enthält zahlreiche wertvolle Stoffe, wie etwa Vitamin B, Vitamin E, A, Gadoleinsäure, Erucasäure, Ölsäure, Palmitinsäure, Nervosäure und verschiedenste Mineralien.

Dabei ist Vitamin A wichtig fürs Zellwachstum, indem es das Wachstum anregt und reguliert. Genau deshalb wird es gerne im Kampf gegen die ersten Zeichen der Hautalterung eingesetzt. Jojobaöl schützt vor Wind, Wetter und UV-Strahlung, verbessert die Elastizität der Haut und glättet sie. Aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung kann es auch bei unreiner Haut verwendet werden, da es die Poren nicht verstopft, sondern sehr gut in die Haut einzieht. 

Auch Sonnenblumenöl nährt beanspruchte Haut
Sonnenblumenöl enthält viel Vitamin E und Linolsäure. Beide Inhaltsstoffe schützen die Hautzellen und nähren sie intensiv. Linolsäure stärkt die natürliche Barrierefunktion der Haut und verhindert übermäßige Rötungen bzw. klingen leichte Ekzeme, die von Rötungen begleitet werden rascher ab. Sonnenblumenöl verhindert auch, dass angegriffene Haut noch mehr an Feuchtigkeit verliert.

Das im Sonnenblumenöl enthaltene Vitamin E schützt die Haut zusätzlich vor der UV-Strahlung der Sonne.

Ist Fett schlecht? 

Für viele ist Fett ein Reizwort. Wir fürchten uns davor, fett zu werden und möchten auch keine fettige Haut haben. Dabei wäre unsere Haut ohne Fett komplett schutzlos. Die oberste Hautschicht nämlich, die Hornschicht, bildet die eigentliche Barriere. Sie ist Schicht für Schicht, wie eine Mauer, aus Hornzellen, Keratinozyten, aufgebaut. Diese Zellen werden von Lipiden, also von Fetten, zusammengehalten. Die Hornschicht ist von einem Wasser-Fett-Film, dem Säureschutzmantel, überzogen. Durch die winterlich-kalte Witterung kann die Fettproduktion der Haut sehr stark vermindert sein. Fehlt zu viel Fett in der Hornschicht, werden die Hornzellen nicht mehr so fest zusammengehalten. Die oberste Hautschicht wird durchlässig und als Folge davon verliert die Haut Feuchtigkeit, trocknet aus und kann übermäßig empfindlich auf äußere Reize reagieren.

Der ständige Wechsel von beheizten, trockenen Räumen hinaus in die kalte Winterluft beschleunigt diesen Effekt noch zusätzlich. Für viele ist Fett ein Reizwort. Wir fürchten uns davor, fett zu werden und möchten auch keine fettige Haut haben. Aber unser Körper braucht dringend Fett und auch unsere Haut.

Und wenn die Haut kältebedingt kaum Fett produziert, müssen wir es ihr geben. Fette und Öle, insbesondere natürliche pflanzliche Öle, wie in wir sie unserem Essenz Dermacare Verwöhnendes Mandel Ölbad verwenden, versorgen Ihre Haut. Sie halten sie geschmeidig, stimulieren die Regeneration und bilden auf ihr eine gesunde Wärmehülle. Ohne ausreichende Fettversorgung verliert die Haut ständig immer mehr Feuchtigkeit. Sie ist nicht mehr so prall und es entstehen Fältchen.

Wer seine Hautpflegegewohnheiten den speziellen Bedingungen der kalten Jahreszeit anpasst, kommt leichter und ohne Probleme durch diese Zeit. Schützen Sie Ihre Haut also vor Fett- und Feuchtigkeitsverlust, und genießen Sie es auch noch, indem Sie zum Beispiel ein pflegendes und regenerierendes Mandel Ölbad nehmen.

Details
Mehr Informationen
Marke Essenz Dermacare
Packungsgröße 150 ml
Einnahme / Hinweis Nach dem Baden oder Duschen auf die noch feuchte Haut auftragen und sanft einmassieren. Für jede Haut geeignet. Nicht für Säuglinge oder Kinder unter 3 Jahren verwenden.
Eine Packung reicht für mind. 20 Anwendungen
Lagerhinweis Gut verschlossen und kühl lagern!
Deklaration Kosmetikum
Haltbar bis Ab dem Öffnen 6 Monate. Ungeöffnet s. Ablaufdatum-Etikett am Boden.
Produkteigenschaften gentechnikfrei, hypoallergen, parabenfrei, ohne Paraffine, ohne Tierversuche, ohne Silikon, palmölfrei
Produktherkunftsland Österreich
Inhaltsstoffe Traubenkernöl
Mandelöl
Sonnenblumenöl
Jojobaöl
Weizenkeimöl
Zutaten INCI
Vitis Vinifera Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Simmondsia Chinensis Oil, Triticum Vulgare Germ Oil, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Parfum
Allergene Duftstoffe ohne 26 Allergene
Warnhinweis Nicht geeignet für Säuglinge und Kinder unter 3 Jahren. Nicht verwenden bei Personen, die auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Wohltuendes Körperöl
Kunden haben ebenfalls gekauft
  1. Hyaluron Plus Kapseln
    Essenz Dermacare Hyaluron Plus Kapseln
    60 Kapseln
    29,90 €
  2. Entspannendes Macadamia Duschöl
    Essenz Dermacare Entspannendes Macadamia Duschöl
    200 ml
    16,90 €
  3. Pflegender Fußbalsam
    Essenz Dermacare Pflegender Fußbalsam
    75 ml
    9,90 €
  4. Regenerierender Handbalsam
    Essenz Dermacare Regenerierender Handbalsam
    75 ml
    9,90 €