versandkostenfrei ab 35 Euro

Wertvolles Hyaluronserum, 30 ml Essenz Dermacare

30 ml
37,90 €
  • 2 Stück für je 36,01 € kaufen und  5% sparen
  • 3 Stück für je 34,11 € kaufen und  10% sparen
  • 4 Stück für je 30,32 € kaufen und  20% sparen

Für eine sichtbare Straffung der Haut.

  • Hyaluronsäure bindet viel Wasser in der Haut und versorgt sie intensiv mit Feuchtigkeit.
  • Weizenproteine entspannen die Haut und mindern Mimikfältchen.
  • Pentavitin und Hydrolite verleihen der Haut Feuchtigkeit und eine bessere Elastizität.
Mehr Informationen

Unser Essenz Dermacare Wertvolles Hyaluron Serum ist ein besonders reichhaltiges Anti-Aging Serum für trockene und normale Haut. Wie jedes Serum ist es als Ergänzung der normalen Pflege gedacht, wenn die Haut mit den Jahren einen vermehrten Pflegebedarf aufweist. Durch die besonders hohe Wirkstoff­konzentration wirken Sera im Allgemeinen intensiver und außerdem, bedingt durch ihre leichte Textur als Konzentrat, auch in tiefe­ren Hautschichten als normale Cremes.

Hyaluron und pflanzlich basierende Weizenproteine versorgen die Haut mit besonders viel Feuchtigkeit und verbessern die Hautelastizität. Zusätzlich unterstützen sie die Entspannung und mildern Mimikfältchen.

Was kann Hyaluron?

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Mehrfachzucker, der im Bereich des Anti-Aging als Wunderwaffe gehandelt wird. Er wird vom Körper selbst hergestellt, ist Bestandteil des Bindegewebes, der Knorpel und der Gelenksflüssigkeit und kommt daher auch in der Therapie von Abnutzungsbeschwerden im Knie zum Einsatz. Der Grund für die Power von Hyaluron liegt in seiner mehrkettigen Molekülstruktur.

Zucker verfügt nämlich über die Eigenschaft, grosse Mengen an Wasser binden zu können. Der Glaskörper unseres Auges besteht zum Beispiel zu 98 % aus Wasser. Diese 98 % Wasser sind an nur 2 % Hyaluronsäure gebunden. Hyaluronsäure reguliert auch den Wassergehalt des Bindegewebes. Weil jedes g Hyaluronsäure bis zu 6 l Wasser! binden kann, sorgt sie dafür, dass unsere Haut glatt und elastisch bleibt.

Leider nimmt mit dem Alter auch der natürliche Gehalt an Hyaluronsäure in der Haut ab. Mit 40 Jahren wird nur noch knapp 50 %, mit rund 60 Jahren sogar nur mehr 10 % der Hyaluronsäure gebildet, die nötig wäre. Die logische Folge dieser Tatasache: Unsere Haut verliert an Feuchtigkeit, wird spröde und bildet leichter Fältchen.

Hyaluron wird in der kosmetischen Hautpflege innerlich und äusserlich in Form von Cremes oder Serum, in Ampullenform oder als Injektionen verwendet, um Falten zu glätten und die Haut aufzupolstern. Hyaluron kann auch in Kapselform eingenommen werden. Die Einnahme hat den Vorteil, dass es so alle Hautschichten durchdringen kann, während es im Körper verstoffwechselt wird.

Das Außergewöhnliche beim künstlich hergestellten Hyaluron ist, dass unser Stoffwechsel es trotzdem als körpereigenes erkennt. Früher hat man Hyaluron aus tierischen Quellen, zum Beispiel aus Hahnenkämmen, verwendet, was oftmals allergische Reaktionen auslöste. Heute verwendet man ausschliesslich vegetarische Hyaluronsäure, die von Bakterien oder Enzymen hergestellt wird.

Weizenproteine straffen die Haut

Was ist Weizenprotein?
Weizenprotein wird aus Weizeneiweiß gewonnen. Unser Weizen ist reich an natürlichem Eiweiß, er enthält ca. 11 % Protein mit einem besonders hohen Anteil an den Aminosäuren Glutamin und Prolin. Weizenprotein enthält außerdem nennenswerte Anteile an Vitamin E. Es hat ähnliche Eigenschaften wie Elastin, ist jedoch zähflüssig und lagert sich gut in die Hautzellen ein. Von dort aus dringt es tief in die strukturbildenden Zonen der Haut ein und lässt sie gesünder und straffer aussehen. Weizenprotein wird in vielen kosmetischen Rezepturen zur Pflege reifer Haut auch wegen seines ausgeprägten sog. „Repair- Effekts“ durch seine durchblutungsfördernden Eigenschaften verwendet. Weizenproteine sind auch elastizitätssteigernd. Für reife Haut sind sie eine ideale Ergänzung zur Pflege.
________________________________________________________________________________________________

Warum und Wie altert die Haut?

Es gibt einerseits die hormonelle Hautalterung, aber auch die durch äußere Einflüsse und unseren Lebensstil bestimmte Alterung der Haut. Die hormonelle Hautalterung beginnt etwa gleichzeitig mit dem Einsetzen des Klimakteriums. Weil langsam immer weniger Östrogene produziert werden, fehlt der Haut zunehmend die positive Wirkung dieser Hormone. Die Produktion und die Qualität der Kollagen- und Elastinfasern in der Haut nehmen ab. Dadurch verliert die Haut an Spannkraft und Festigkeit und die Gesichtszüge beginnen langsam zu erschlaffen.

Die dünner werdende Haut trocknet aus, dadurch wird die Fältchenbildung verstärkt. Die Keratinozyten, die Hornzellen an der obersten Hautschicht, erneuern sich in der jungen Haut normalerweise innerhalb von 28 Tagen. Doch durch die gebremste Zellerneuerung, verlangsamt sich die Abschuppung und die Haut erscheint fahl. Durch die Veränderungen in der Hormonproduktion entstehen jetzt auch häufiger Pigmentflecken und die Heilung der Haut nach Verletzungen wird langsamer. 

Mit dem Begriff der äußeren Hautalterung sind hingegen Umwelteinflüsse gemeint. Auch sie lassen die Haut vorzeitig altern. Dazu zählen Faktoren wie zu viel Sonne, falsche Ernährung, radikale Diäten, Alkohol, Stress und natürlich auch die falsche Pflege der Haut. Einen besonders schädlichen Einfluss auf den Zustand der Haut hat das Rauchen. Es führt zu schlechterer Durchblutung der Hautzellen. Das wiederum vermindert sowohl den Nährstofftransport zu den als auch den Abtransport der Abfallstoffe aus den Zellen der Haut. Zudem schädigen die Inhaltsstoffe der Zigarette Kollagen- und Elastinfasern und hemmen ihre Neubildung. Deswegen ist die Haut von Rauchern oft auffallend grau und fahl.

Aber auch zu wenig Schlaf zeigt sich in Ihrem Hautbild. Nachts arbeiten gewisse Hormone besonders flott und treiben so zum Beispiel die Produktion neuer Hautzellen und Bindegewebsfasern an. Für strahlende Haut ist ausreichender Schlaf eine Voraussetzung.

Welche Pflege beugt Hautalterung vor?

Wie schnell Ihre Haut altert, ist nicht alleine von Ihrem genetischen Plan abhängig, sondern auch von der passenden Pflege. Einige Faktoren können Sie zum Beispiel leicht beeinflussen, damit Ihre Haut lange frisch und ebenmäßig aussieht. Mit einer guten, dem Hautzustand entsprechenden Pflege können Sie ganz gezielt die Faktoren der biologischen und hormonellen Hautalterung positiv beeinflussen und der Haut helfen, wieder eine dichtere und festere Hautsubstanz aufzubauen.

Die Anwendung von Aloe Vera ist eine Möglichkeit, um die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen. Sie sollten aber auch nur Reinigungsprodukte verwenden, die der Haut nicht noch mehr Fett entziehen. Denn die Haut braucht eine natürliche Fettschicht, um die Feuchtigkeit zu halten. Eine intensiv rückfettende Reinigungsmilch ist zum Beispiel eine gute Wahl bei alternder, feuchtigkeitsarmer Haut. Auch die Pflegecreme sollte feuchtigkeitsspendende und -speichernde Stoffe enthalten

Haut, die ausreichend Feuchtigkeit hat, sieht prall und glatt aus. Fruchtsäure und Vitamin A-Säure, Retinol, tragen auch dazu bei, dass die obersten Hautzellen, die Keratinozyten, schneller abgeschilfert werden und die Zellerneuerung angeregt wird. Aufbaucremes mit Vitalstoffen stimulieren den Stoffwechsel und wirken ebenso verjüngend. Vitamin C und E sind gute Radikalfänger, die zudem die Kollagenproduktion fördern. So erlangt die Haut ihre Vitalität zurück. Ganz wichtig ist es auch, sich nicht übermäßig der Sonne auszusetzen. Denn die Hautalterung wird vor allem durch UVA-Strahlen beschleunigt und kann nur durch Sonnenschutz mit hohem UVA-Schutz verhindert werden. 

Zusätzlich: Die richtige Hautpflege von innen
Nicht vernachlässigen sollte man aber, dass auch die Hautpflege von Innen wichtig ist, d.h. die ausgewogene, vitalstoffreiche Ernährung. Freie Radikale lassen die Haut vorzeitig altern, deswegen kommt die Einnahme von "Radikalfängern" in einer ausgewogenen Ernährung, bestehend aus viel Obst und Gemüse auch ihrer Haut zugute.

Achten Sie darauf, dass Sie genügend Vitamine, Mineralstoffe und essentielle Fettsäuren mit der Nahrung aufnehmen. Damit Ihre Haut geschmeidig und zart bleibt, braucht sie unbedingt ungesättigte Fettsäuren und Vitalstoffe, die den Zellstoffwechsel ankurbeln. So kann die Haut besser regenerieren.

Wichtig ist aber auch das ausreichende Trinken. Mindestens 2 l Wasser oder Kräutertee täglich sollten es schon sein. Die Hautalterung lässt sich dadurch zwar nicht völlig aufhalten, aber mit der richtigen Pflege und einer gesunden Lebensführung können Sie sie deutlich und sichtbar verlangsamen.

Details
Mehr Informationen
Marke Essenz Dermacare
Packungsgröße 30 ml
Einnahme / Hinweis Morgens und abends auf die gründlich gereinigte Haut auftragen, Augenpartie aussparen. Anschließend die Haut mit Tages- bzw. Nachtcreme pflegen.
Eine Packung reicht für mindestens 50 Anwendungen
Lagerhinweis Verschlossen und kühl lagern!
Deklaration Kosmetikum
Haltbar bis Ab dem Öffnen 6 Monate. Ungeöffnet s. Ablaufdatum-Etikett am Boden.
Produkteigenschaften gentechnikfrei, hypoallergen, ohne Farbstoffe, parabenfrei, ohne Paraffine, ohne Tierversuche, ohne Silikon, palmölfrei
Produktherkunftsland Österreich
Inhaltsstoffe Hyaluronsäure
Weizenproteine
Zutaten INCI
Aqua, Pentylene Glycol, Saccharide Isomerate, Sodium Carbomer, Hydrolized Wheat Protein, Sodium Hyaluronate, Phenylpropanol, Parfum
Allergene Duftstoffe ohne 26 Allergene
Warnhinweis Nicht verwenden bei Personen, die auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Wertvolles Hyaluronserum
Kunden haben ebenfalls gekauft
  1. Hyaluron Plus Kapseln
    Essenz Dermacare Hyaluron Plus Kapseln
    60 Kapseln
    29,90 €
  2. Aufbauende Nachtcreme
    Essenz Dermacare Aufbauende Nachtcreme
    50 ml
    24,90 €
  3. Festigende Anti-Age Creme
    Essenz Dermacare Festigende Anti-Age Creme
    50 ml
    35,90 €
  4. Vitalisierendes Gesichtstonic
    Essenz Dermacare Vitalisierendes Gesichtstonic
    150 ml
    15,90 €
  5. Sanftes Reinigungsgel
    Essenz Dermacare Sanftes Reinigungsgel
    200 ml
    11,90 €
  6. Zarte Reinigungsmilch
    Essenz Dermacare Zarte Reinigungsmilch
    150 ml
    17,90 €