versandkostenfrei in Österreich ab 35 Euro

Thymian Sirup, 200 ml Mag. Job's

Mag. Job's Thymian Sirup (Sirupus Thymi OeAB)

  • Hilft bei Katarrhen der oberen Atemwege und bei Hustenreiz.
  • Thymian ist ein altbewährtes Hausmittel bei Erkältung und Bronchitis.
  • Nach einer bewährten Rezeptur des österreichischen Arzneibuches.
Bewertung:
84% of 100
200 ml
13,90 €
  • 2 Stück für je 13,21 € kaufen und  5% sparen
  • 3 Stück für je 12,51 € kaufen und  10% sparen
  • 4 Stück für je 11,12 € kaufen und  20% sparen
Mehr Informationen

Trockener Husten ist oft gerade in der kalten Jahreszeit ein unangenehmer Begleiter. Beginnt eine Erkältung, sind oft die oberen Atemwege gereizt. Eine verstopfte Nase, belegte Nasennebenhöhlen und Reizhusten sind oft erste Anzeichen für eine beginnende Erkältung oder einen beginnenden grippalen Infekt. Aber auch Pollen können im Frühling oder Sommer Reizhusten auslösen. Bei allen Anzeichen einer Bronchitis sowie bei Katarrhen der oberen Atemwege ist Mag. Job's Thymiansirup ein bewährter Helfer.

Unser Mag. Job's Thymiansirup entspricht den Anforderungen des österreichischen Arzneibuches. Das garantiert fachmännische Zubereitung und beste Apothekenqualität.

Thymian ist wegen seines Gehaltes an ätherischem Öl ausgeprägt hustenreizstillend. Er löst festsitzenden Schleim und lockert den Husten. Deshalb wird Thymian erfolgreich bei quälendem, trockenem Husten angewendet.

Thymian - Thymus vulgaris

Thymian gehört, wie viele intensiv riechende Pflanzen zur Familie der Lippenblütler - Lamiaceae. Er gedeiht auch in unseren Breiten hervorragend, sogar bis in den Winter hinein. Thymian ist der lateinische Begriff für Lebensenergie und ist besonders für die Atemwege ein heilsames Kraut. Thymian wird schon lang mit gutem Erfolg gegen Husten, Katarrhe der oberen Luftwege und leichte Formen von Asthma angewendet. Er bringt auch in der Heuschnupfenzeit Erleichterung.

Wenn´s schon kratzt im Hals und sich eine Erkältungskrankheit ankündigt, kann man mit Thymiantee gurgeln. Das Inhalieren mit heissem Thymiantee oder ätherischem Thymianöl hilft bei Schnupfen und macht am Abend den Kopf "klar".

Thymian schmeckt würzig, ätherisch und herb.

Übrigens: Thymian wurde früher von Kriegern vor gefährlichen Schlachten genutzt. Ein Thymianbad sollte ihnen zu besonderem Mut verhelfen.

Ist Husten einfach nur lästig oder doch sinnvoll?

Husten ist ein normaler Schutzreflex mit dem Schleim, Staubpartikel und Fremdkörper aus den Atemwegen befördert werden.

Ursache für Husten ist meistens eine Entzündung der Bronchien, eine sog. Bronchitis. Sie führt zu vermehrter Produktion von Bronchialschleim und als Folge zu Hustenreiz. Die akute Bronchitis ist sehr häufig und tritt oft infolge einer Virusinfektion der oberen Atemwege auf.

Wenn z.B. die Nasenatmung durch Schnupfen behindert ist und man durch den Mund atmen muss, kommt zu kalte, trockene Luft zu schnell in die Bronchien. Viren und andere Erreger, die sonst in der Nase abgefangen werden, gelangen so ungehindert in die Bronchien und können dort eine Bronchitis verursachen. Auch eine Virusinfektion im Nasen-Rachen-Raum kann in die Bronchien hinabsteigen.

Eine durch Viren verursachte Bronchitis kann bis zu zwei Wochen lästig sein und heilt meistens innerhalb von zwei Wochen ohne Folgen. Dauern die Beschwerden jedoch länger an, gehen Sie bitte zum Arzt.

Wenn die Bronchialschleimhaut aber durch eine Virusinfektion schon vorgeschädigt ist, finden hier Bakterien einen optimalen Platz zur Vermehrung. Sie sollten Ihren Arzt auf jeden Fall aufsuchen, wenn Sie Schüttelfrost mit nachfolgendem rasch ansteigenden Fieber, einen beschleunigten Puls, Herzklopfen oder Atemnot bekommen. Das könnten dann Anzeichen einer Lungenentzündung sein, und die muss unbedingt vom Arzt behandelt werden.

In den ersten eines grippalen Infektes, der von Husten begleitet wird ist dieser meist trocken. Erst nach und nach löst sich der Schleim und der Auswurf wird schleimig. Dann sprechen wir von verschleimtem Husten.

Wie kann man sich bei trockenem Husten helfen?

In den ersten Tagen ist der Husten zumeist ein trockener Reizhusten ohne wesentliche Schleimbildung. Reizhusten wird von vielen Patienten besonders in der Nacht quälend empfunden. Dieser Husten kann bis zu Übelkeit oder Erbrechen führen und sehr schmerzhaft sein. Dann ist es sinnvoll Hustenstiller, Antitussiva, einzusetzen, um den quälenden Hustenreiz zu unterdrücken. Wenn die Atemwege verschleimt sind, sollte man den Husten aber nicht unterdrücken, damit der Schleim abgehustet werden kann.

Selbstverständlich hat die Natur auch einige Heilmittel zur Linderung von trockenem Husten zu bieten. Die meisten dieser Mittel sind gut dafür geeignet, den Hustenreiz zu lindern. So können ätherische Öle wie Eukalyptus-, Pfefferminz-, Thymian- und Teebaumöl beim Inhalieren die Atemwege befreien. Auch das Teetrinken kann den Hustenreiz mildern. Generell ist es wichtig, bei Husten viel zu trinken, am besten eignen sich jedoch Hustentees.

Der anfangs trockene Reizhusten wird normalerweise nach ein paar Tagen von Husten mit zähem, schleimigen Auswurf abgelöst. Die Bronchialschleimhäute beginnen viel Schleim zu produzieren, um jetzt den Abtransport der Keime zu erleichtern. Um das Abhusten des zähen Sekrets zu erleichtern, ist es wichtig den Schleim zu lösen und zu verflüssigen.

Gehen Sie, bitte, zum Arzt, wenn:

  • Sie Fieber bekommen und Atemnot auftritt.
  • Der Auswurf sehr zäh und verfärbt ist.
  • Die Bronchitis nach zwei Wochen noch nicht ausgeheilt ist.
  • Sich die Atmung oder der Puls beschleunigt.
  • Sie Schmerzen im Brustkorb bekommen.

Warnhinweis:
Wegen des hohen Zuckergehaltes für Diabetiker nicht geeignet!
Nicht geeignet für Kinder unter 18 Monate!

Mehr erfahren
Details
Mehr Informationen
Produktname Thymian Sirup
Marke Mag. Job's
Packungsgröße 200 ml
Einnahme / Hinweis 3 bis 4 x täglich 1 Esslöffel (ca. 15 ml), für Kinder bis 12 Jahre: 3 bis 4 x täglich 1 Teelöffel (ca. 5 ml) - Messkappe liegt bei!
Eine Packung reicht für mind. 1 Woche
Lagerhinweis Kühl, trocken und kindersicher aufbewahren. Nach dem Gebrauch gut verschließen!
Deklaration magistrale Zubereitung
Haltbar bis s. Etikett auf der Flasche
Produkteigenschaften gentechnikfrei, hypoallergen, laktosefrei, ohne Farbstoffe, ohne Geschmackstoffe, für Kinder geeignet
Grundlage Wasser und Rohrzucker (Sirupus simplex OeAB)
Produktherkunftsland Österreich
Zutaten Thymianfluidextrakt
Natriumbromid
gereinigtes Wasser (Aqua purificata)
Rohrzucker (Saccharose)
Ethylalkohol (Aethanolum)
Parabene
Allergene keine bekannt
Warnhinweis Wegen des hohen Zuckergehaltes für Diabetiker nicht geeignet! Nicht geeignet für Kinder unter 18 Monate. Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg nicht eintritt, ist eine ärztliche Beratung erforderlich.
Mehr erfahren
Bewertungen 3
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Thymian Sirup
Ihre Bewertung
Mehr erfahren
Unsere Alternativen
  1. Husten Tropfen
    Mag. Job's Husten Tropfen
    125 ml
    11,00 €
  2. Brust Wohl Balsam
    Essenz Brust Wohl Balsam
    50 ml
    10,80 €
  3. Brust Wohl Kapseln
    Essenz Brust Wohl Kapseln
    60 Kapseln
    12,90 €
  4. Acerola Vitamin C plus Zink Kapseln
    Essenz Acerola Vitamin C plus Zink Kapseln
    60 Kapseln
    17,90 €
+43 664 5170333