Deo Creme
Deo Creme
Deo Creme
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Deo Creme
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Deo Creme
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Deo Creme

Deo Creme

Verkäufer
Kostenloser Versand - Lieferzeit 3-5 Werktage
Normaler Preis
€19,90
Sonderpreis
€19,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.
30 ml | €39,67/100 ml | inkl. Mwst.

  • Die Deocreme desodoriert sanft und effektiv.
  • Natron, Zink und Reisstärke neutralisieren Säuren und hemmen das Wachstum geruchsbildender Bakterien.
  • Die ätherischen Öle von Mandarine und Palmarosa geben einen zarten Duft.
Mehr erfahren

Das Besondere an unserem Produkt

 

Die sanfte Wirkung unserer Essenz Deo Creme basiert auf den Bestandteilen Natron, Zink und Reisstärke. Natron neutralisiert organische Säuren aus dem Schweiß und hemmt so das Bakterienwachstum, und in Folge entsteht weniger Schweißgeruch. Zink und Reisstärke halten die Haut trocken. Die Deo Creme ist frei von Aluminium und Alkohol!

 

Die pflegende Grundlage unserer Creme besteht aus Jojobaöl, naturreinem Kokosöl, Sheabutter und weißem Bienenwachs. Unsere Basis zieht rasch ein und gewährleistet so die Wirkung der enthaltenen Inhaltsstoffe und ätherischen Öle von Mandarine und Palmarosa.

Speisesoda (Natron)

Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3) ist ein Natriumsalz der Kohlensäure, das Säuren neutralisiert und dabei das Gas Kohlenstoffdioxid freisetzt. Als basisches Salz neutralisiert es die organischen Säuren im Schweiß und der pH-Wert der Haut wird in ein gesundes basisches Milieu gebracht. Da sich Bakterien im sauren Milieu gut vermehren, hemmt Natron deren Entstehung. Dadurch bildet sich auch weniger Schweißgeruch. 

 

Zinkoxid

Zinkoxid (ZnO) ist eine chemische Verbindung aus Zink und Sauerstoff, die einerseits farblose, hexagonale Kristalle bildet oder andererseits als lockeres, weißes Pulver vorliegt. Zinkoxid hat antiseptische Wirkung und führt zu einer Austrocknung der Hautoberfläche.

 

Reisstärke

Das Pulver der Reisstärke ist bekannt für seine Absorptionseigenschaften. Es bildet einen dünnen Film auf der Haut und mildert so die mechanische Reibung, saugt das Wasser auf und übt eine anfeuchtende und weichmachende Funktion aus.

 

Jojobaöl

Jojobawachs - besser bekannt als Jojobaöl - ist ein flüssiges Wachs, das aus den Samen des in der Sonora-Wüste in Mexiko und im südwestlichen Nordamerika heimischen Jojobastrauchs (Simmondsia chinensis) gewonnen wird. Jojobawachs ist oxidations-, hitze- und hydrolysestabil, wird nicht ranzig und hat deshalb eine lange Haltbarkeit.

Jojobawachs hat hautpflegende, erweichende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Es zieht gut ein, fühlt sich auf der Haut nicht fettig an und macht die Haut glatt und geschmeidig.

 

Kokosöl

Aus den Kokosnüssen, den Früchten der Kokospalme, wird ein weiches Fett gewonnen, das bei 24 Grad Celsius schmilzt. Kokosöl zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr rasch in die Haut einzieht und somit als Trägeröl für ätherische Öle hervorragend geeignet ist.

 

Sheabutter

Sheabutter ist ein pflanzliches Fett, das aus den Nüssen des in Afrika heimischen Sheanussbaums (Vitellaria paradoxa) gewonnen wird. Sheabutter liegt als Fett mit einem Schmelzpunkt zwischen 32 bis 42°C vor. Sie besteht aus Triglyceriden (v.a. mit Stearinsäure, Ölsäure) mit einem hohen Anteil an unverseifbaren Bestandteilen, der unter anderem aus Triterpenen und Vitaminen besteht. Sheabutter hat hautpflegende, glättende, schützende, nährende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und absorbiert UV-Strahlung.

 

Bienenwachs

Bienenwachs gibt der Creme die nötige Festigkeit. Das im Balsam enthaltene Bienenwachs legt sich wie ein dünner schützender Film auf die Hautoberfläche. Es schützt die Haut vor Austrocknung, bindet Feuchtigkeit und verleiht ihr Elastizität und Geschmeidigkeit.

 

Mandarinenöl

Die Mandarine stammt aus der Familie der Rautengewächse und wird vorwiegend in Afrika, Amerika, Asien, Frankreich, Italien und Spanien kultiviert. In der Hautpflege ist sie für ihre antiseptischen und revitalisierenden Eigenschaften bekannt.

 

Palmarosaöl

Palmarosa (Cymbopogon martini) kommt aus den tropischen Regionen der Erde. Es ist ein sehr wohlriechendes Süßgras, welches zur Familie der Duftgräser, wie auch Citronella oder Lemongras, gehört. Das Palmarosaöl wird aus dem drei Meter hohen indischen Süßgras gewonnen. Der Duft ist angenehm und etwas rosenähnlich. 

Inhaltsstoffe

Simmondsia chinensis seed oil - Jojobaöl

Caprylic/Capric/Coco glycerides - Kokosöl

Butyrospermum parkii butter - Sheabutter

Citrus reticulata peel oil - Mandarine

Cymbopogon martini oil - Palmarosa

Sodium bicarbonate, Zinc oxide, Oryza sativa starch, Cera alba, Linalool, Limonene, Geraniol, Citral



Unsere WERTE








DAS könnte dir auch gefallen

Unseren Newsletter AbonNieren

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme 10% Willkommens-Rabatt auf deine nächste Bestellung!