✓ Versandkostenfrei!

Essenz Dermacare Pflegender Fußbalsam

Schützt vor rissiger Haut und hartnäckiger Hornhaut an den Füßen.

  • Enthält Sheabutter, Urea und Nachtkerzenöl.
  • Macht die Haut weich und geschmeidig.
  • Hilft Schwielen und Hornhaut werden bei regelmäßiger Anwendung zu vermeiden.
  • Hirschtalg beugt rauer und rissiger Haut vor und schützt vor Blasenbildung.

75 ml
9,90 €
Inkl. MwSt.
  • 2 Stück für je 9,41 € kaufen und  5% sparen
  • 3 Stück für je 8,91 € kaufen und  10% sparen
  • 4 Stück für je 7,92 € kaufen und  20% sparen
Mehr Informationen

Unser Essenz Dermacare Pflegender Fußbalsam schützt vor rissiger Haut und hartnäckiger Hornhaut an den Füßen. Wertvolle Sheabutter enthält antioxidativ wirkende Inhaltsstoffe sowie hautfreundliche Fettsäuren. Sheabutter enthält u.a. Vitamin A und E sowie Allantoin. Sie wirken hautregenerierend und beruhigen gereizte Haut, besonders auch nach langen Wanderungen oder einem langen Arbeitstag im Stehen. Urea spendet Feuchtigkeit. Nachtkerzenöl ist wundheilend und regt den Stoffwechsel der Haut an. Der enthaltene Hirschtalg dringt tief in die Haut ein und pflegt die Haut der Füße.

Was schützt und pflegt in unserem Fußbalsam ihre Füße?

Was kann Nachtkerzenöl? 
In unserem Essenz Dermacare Pflegender Fußbalsam ist viel Nachtkerzenöl enthalten. Es macht die Haut weich und geschmeidig.

Die Nachtkerze eine zweijährige Pflanze, die bis zu über 1 m hoch werden kann. Ihre gelben Blüten öffnen sich am Abend und verwelken in der Früh beim ersten Sonnenschein. Früher hat man die langen Wurzeln gekocht und als Gemüse gegessen. Aber auch die jungen Blätter hat man als Salat oder spinatähnliches Gemüse zubereitet. Erst als entdeckt wurde, dass die Samen der Nachtkerze bis zu 10 % Gamma-Linolensäure, eine Omega-6-Fettsäure, enthalten, wurde ihre heilende Wirkung bekannt. Heute wird das Öl aus den Samen medizinisch verwendet. Frauen hilft das Öl bei Menstruationsbeschwerden und in den Wechseljahren.

Gamma-Linolensäure ist an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt und ist besonders für das Zellwachstum, die Zellregeneration und die Neubildung von Zellen wesentlich. Bei der Behandlung von Hautproblemen, etwa bei Ekzemen, allergischen Hautreaktionen, Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne oder auch irritierter, überbeanspruchter  Haut haben sich Zubereitungen mit Nachtkerzenöl sehr bewährt. Ein Mangel an Gamma-Linolensäure zeigt sich auch in brüchigen Nägeln und Haaren, trockener Haut und Schuppen. Denn Gamma-Linolensäure funktioniert wie eine Art Kitt, der die Hornzellen besser zusammenhält und dadurch ein rasches Austrocknen verhindert. Perfekt also für unseren pflegenden Fußbalsam. 

Hilft Hirschtalg gegen Blasen?
In unserem Fußbalsam ist Hirschtalg enthalten, der bereits seit dem Mittelalter als Bestandteil von Salben zur Behandlung von Hautschäden und Wunden bekannt ist. Er wird oft der Vaseline, einem Mineralölprodukt, als natürliche Alternative vorgezogen. Er schützt über längere Zeit die Haut. Hirschtalg wird vorbeugend bei Wanderungen, Läufen oder längeren Märschen empfohlen weil er vor Blasen und Wundscheuern sehr gut schützt.

Er ist ein weißer und spröder Talg, der aus geschmolzenem Hirschfett hergestellt wird. Daher kommt auch sein Name. Hirschtalg wird bereits seit Generation zur Pflege der Haut eingesetzt und wirkt hautglättend, pflegend, er hilft Reizungen vorzubeugend und hält die Haut geschmeidig.

Sheabutter- der Superschutz für die Haut
Die Sheabutter, Butyrospermum parkii, wird aus den Früchten des Afrikanischen Karitébaumes hergestellt. Sheabutter enthält Allantoin, das entzündungshemmend und beruhigend auf die Haut wirkt. Aufgrund ihres hohen Anteils an Zimtsäure, die vor UV-Strahlen schützt, wird sie auch gerne in Sonnenschutzprodukten verarbeitet.

Sheabutter kann sehr vielseitig eingesetzt werden, und wird, was eher weniger bekannt sein dürfte, auch in Rheumaprodukten verarbeitet. Sie kommt auch häufig als Anti-Aging-Zutat in Körper- und Gesichtscremes zum Einsatz, und soll bei regelmässiger Anwendung die Durchblutung fördern, Fältchen glätten und die Zellen regenerieren. Andere Anwendungsbereiche umfassen die Beigabe als Badezusatz, wenn man empfindliche Haut hat, und die üblichen Zusätze nicht verträgt. Gerade Neurodermitiker schwärmen oft von der hautberuhigenden und pflegenden Wirkung von Sheabutter. Deshalb haben wir die Shea-Butter auch als pflegenden Zusatz für unseren Essenz Dermacare Pflegender Fußbalsam ausgewählt.

Sheabutter hält im unraffinierten Zustand mehrere Jahre, riecht schokoladig-nussig und kann im unraffinierten Zustand auch zur Erzeugung von Schokolade eingesetzt werden.

Urea - Harnstoff hält die Feuchtigkeit in der Haut
Harnstoff, Urea oder Carbamidum, wird häufig in Kosmetikprodukten verwendet. Er hilft, die Haut feucht und gesund zu halten. Bei trockener Haut wirkt Urea als natürliches Feuchthaltemittel. Urea hat keine Nebenwirkungen. Er wird bei Ekzemen und Lichenerkrankungen eingesetzt, aber auch als Antipilzmittel.

Tipps für die richtige Fußpflege

Viele Menschen pflegen zwar ihre Gesichtshaut und ihren Körper regelmäßig mit teuren Peelings, Masken und Cremes, doch die Füße werden dabei oft vernachlässigt. Besonders im Winter, wenn ohnehin keiner die Füße sieht, kümmern sich viele Menschen nicht um das Aussehen ihrer Füße. Dann, in der warmen Jahreszeit wollen wir aber wieder gepflegte Zehen und Fersen in offenen Sandalen zeigen. Damit das auch gelingt, ist die regelmäßige Anwendung unseres Essenz Dermacare Pflegender Fußbalsam eine wunderbare Empfehlung.

Wirksam und hilfreich können auch regelmäßige Fußbäder sein. Zum Beispiel mit einer Prise Salz und einigen Topfen ätherischem Öl. Gegen Schweißfüße hilft zum Beispiel Zypresse oder Salbei, bei drohendem Fußpilz wirkt Manuka und Teebaumöl. Nach dem Bad bietet es sich an, gleich die Hornhaut zu entfernen, da diese dann bereits aufgeweicht ist und leichter mit einem Bimsstein entfernt werden kann.

Auch das Nägelschneiden gelingt nach dem Fußbad, wenn die Nägel aufgeweicht sind, leichter und besser. Feilen Sie die Fußnägel nach dem Schneiden und schieben Sie auch das Häutchen über den Nägeln zurück. Danach können Sie die Füße und die Zehen mit unserem pflegenden Fußbalsam kräftig durch massieren. Wir empfehlen auch, besonders raue Stellen dick einzucremen und dann Socken anzuziehen.

Lassen Sie die Fußpflege am besten zu einem Ritual werden. Wiederholen Sie das Eincremen jeden Tag nach Dusche. Dadurch werden die Füße besonders weich und schön. Besonders wichtig ist die regelmäßige Fußpflege besonders für Diabetiker, denn bei ihnen ist die Haut der Füße wegen der schlechteren Durchblutung immer besonders beansprucht.

Details
Mehr Informationen
Marke Essenz Dermacare
Packungsgröße 75 ml
Einnahme / Hinweis Morgens und abends nach dem Reinigen der Füße einmassieren.
Eine Packung reicht für mindestens 20 Anwendungen
Lagerhinweis Verschlossen und kühl lagern!
Deklaration Kosmetikum
Haltbar bis Ab dem Öffnen 6 Monate. Ungeöffnet s. Ablaufdatum am Tuben-Etikett.
Produkteigenschaften gentechnikfrei, hypoallergen, ohne Farbstoffe, parabenfrei, ohne Paraffine, ohne Tierversuche, ohne Silikon
Produktherkunftsland Österreich
Inhaltsstoffe Nachtkerzenöl
Hirschtalg
Sheabutter
Zutaten INCI
Urea, Butyrospermum Parkii, Cetearyl isononanoate, Allantoin, Oenothera Biennis,
Caprylyl Glycol, Lactic Acid, Panthenol, Usnea Barbatae, P-Anisic-Acid
Allergene Duftstoffe ohne 26 Allergene
Warnhinweis Nicht verwenden bei Personen, die auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Pflegender Fußbalsam
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
  1. Nachtkerzenöl Kapseln
    Essenz Dermacare Nachtkerzenöl Kapseln
    80 Kapseln
    21,90 €
  2. Regenerierender Handbalsam
    Essenz Dermacare Regenerierender Handbalsam
    75 ml
    9,90 €
  3. Wohlfühl Hand- und Körperpflege
    Essenz Dermacare Wohlfühl Hand- und Körperpflege
    150 ml
    16,90 €
  4. Wohltuendes Körperöl
    Essenz Dermacare Wohltuendes Körperöl
    150 ml
    19,90 €