in AU: versandkostenfrei ab 45€

Nahrungsergänzungsmittel für Ihre Gesundheit

  • versandkostenfrei in
    Österreich ab 35 Euro

  • rasche Zustellung

  • versandkostenfrei ab 35 Euro

    ab einer Bestellung von 35 Euro verschicken wir versandkostenfrei in Österreich
  • rasche Zustellung

Mit Nahrungsergänzungsmitteln können Sie Ihrem Körper wichtige Nährstoffe zuführen, die durch Ihre normale Ernährung nicht so gut abgedeckt werden.

Auch wenn bereits ein Mangel an Nährstoffen oder sonstigen Stoffen vorliegt, können Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein.

Sie können sie in verschiedenen Formen erwerben, denn es gibt sie als Kapseln, Pulver, Tabletten oder auch in flüssiger Form. Darin befinden sich Vitamine und Mineralstoffe in einer höheren Dosis, als sie in unseren Lebensmitteln vorkommen. So kann der Körper optimal mit allem versorgt werden, was wichtig für ihn ist.

  1. Online-Aktion - 10% Espara Weihrauch MSM vegan Kapseln 180 Stk.
      Espara Weihrauch MSM vegan Kapseln 180 Stk.
    180 Stk.
    Sonderangebot 60,12 € Normalpreis 66,80 €
    3,71 € / 10 Stk.
  2. Online-Aktion - 10% Espara Weihrauch MSM vegan Kapseln 60 Stk.
      Espara Weihrauch MSM vegan Kapseln 60 Stk.
    60 Stk.
    Sonderangebot 22,86 € Normalpreis 25,40 €
    4,23 € / 10 Stk.
  3. Online-Aktion - 10% Espara Maca Bio Presslinge 70 g
      Espara Maca Bio Presslinge 70 g
    70 g
    Sonderangebot 17,82 € Normalpreis 19,80 €
    2,83 € / 10 g
  4. Online-Aktion - 10% Sinoplasan Selen Tropfen 50 ml
      Sinoplasan Selen Tropfen 50 ml
    50 ml
    Sonderangebot 25,92 € Normalpreis 28,80 €
    576,00 € / 1000 ml
  5. Online-Aktion - 10% Sinoplasan NADH + Q10 60 Stk.
      Sinoplasan NADH + Q10 60 Stk.
    60 Stk.
    Sonderangebot 47,52 € Normalpreis 52,80 €
    8,80 € / 10 Stk.
  6. Online-Aktion - 10% Espara Mutterkraut-Ingwer Kapseln 60 Stk.
      Espara Mutterkraut-Ingwer Kapseln 60 Stk.
    60 Stk.
    Sonderangebot 17,82 € Normalpreis 19,80 €
    3,30 € / 10 Stk.
  7. Online-Aktion - 10% Espara Kümmel-Sternanis- Compositum Alchemistische Essenz 30 ml
      Espara Kümmel-Sternanis- Compositum Alchemistische Essenz 30 ml
    30 ml
    Sonderangebot 14,31 € Normalpreis 15,90 €
    530,00 € / 1000 ml
  8. Online-Aktion - 10% Espara Weihrauch-Myrrhe Compositum Alchemistische Essenz 30 ml
      Espara Weihrauch-Myrrhe Compositum Alchemistische Essenz 30 ml
    30 ml
    Sonderangebot 14,31 € Normalpreis 15,90 €
    530,00 € / 1000 ml
  9. Online-Aktion - 10% Espara Curcuma Alchemistische Essenz 30 ml
      Espara Curcuma Alchemistische Essenz 30 ml
    30 ml
    Sonderangebot 14,31 € Normalpreis 15,90 €
    530,00 € / 1000 ml
  10. Online-Aktion - 10% Sinoplasan Polypass MONO 180 Stk.
      Sinoplasan Polypass MONO 180 Stk.
    180 Stk.
    Sonderangebot 91,80 € Normalpreis 102,00 €
    5,67 € / 10 Stk.
  11. Online-Aktion - 10% Espara Vitamin B12 Kapseln 100 Stk.
      Espara Vitamin B12 Kapseln 100 Stk.
    100 Stk.
    Sonderangebot 17,82 € Normalpreis 19,80 €
    1,98 € / 10 Stk.
  12. Online-Aktion - 10% Espara Multi-Vitamin Elixier 500 ml
      Espara Multi-Vitamin Elixier 500 ml
    500 ml
    Sonderangebot 17,91 € Normalpreis 19,90 €
    39,80 € / 1000 ml
  13. Online-Aktion - 10% Sinoplasan Nattokinase Mono 120 Stk.
      Sinoplasan Nattokinase Mono 120 Stk.
    120 Stk.
    Sonderangebot 31,32 € Normalpreis 34,80 €
    2,90 € / 10 Stk.
  14. Online-Aktion - 10% Espara Eleutherococcus-Shiitake Elixier 250 ml
      Espara Eleutherococcus-Shiitake Elixier 250 ml
    250 ml
    Sonderangebot 23,85 € Normalpreis 26,50 €
    106,00 € / 1000 ml
  15. Online-Aktion - 10% Espara Geist-Fit Soft-Gums 60 Stk.
      Espara Geist-Fit Soft-Gums 60 Stk.
    60 Stk.
    Sonderangebot 35,91 € Normalpreis 39,90 €
    6,65 € / 10 Stk.

Wo kann man Nahrungsergänzungsmittel kaufen

Wo kann man Nahrungsergänzungsmittel kaufenDa natürliche Nahrungsergänzungsmittel frei verkäuflich sind, können Sie sie auch in Drogeriemärkten oder auch Supermärkten erhalten. Selbstverständlich erhalten Sie auch Nahrungsergänzungsmittel in der Apotheke.

Einige Mediziner setzen sie auch als Ergänzung zur herkömmlichen medizinischen Behandlung ein. Allerdings darf die Wirkung eines frei verkäuflichen Ergänzungsmittels nicht der eines echten Medikaments gleichkommen, da es sonst als Arzneimittel gehandelt werden müsste.

Von der gesetzlichen Warte aus betrachtet, gehören Nahrungsergänzungsmittel in Österreich zu Lebensmitteln, deshalb fallen sie unter das Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz und müssen daher auch nicht gesondert zugelassen oder registriert werden.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel – Anwendungsbereich

Nahrungsergänzungsmittel sind – wie der Name schon sagt – dafür gedacht, Ihre normale Ernährung zu ergänzen und sollen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung darstellen.

Sie können den Körper in bestimmten Situationen, in denen ein erhöhter Bedarf an Nährstoffen besteht, unterstützen und ihm das geben, was er braucht. Sie haben allerdings nicht die Wirkung von Arzneimitteln und sollten deshalb in akuten Fällen allenfalls als Ergänzung zu regulären Heilmethoden eingesetzt werden.

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) werden in dosierter Form in den Verkehr gebracht. Dementsprechend muss in der Packungsbeilage auch die empfohlene Tagesdosis angegeben sein, mit einem Vermerk, dass diese nicht überschritten werden darf.

Beste Nahrungsergänzungsmittel und wann sie sinnvoll sind

  • Vitamin D: Dieses Vitamin wird auch als „Sonnenvitamin“ bezeichnet. Kein Wunder also, dass viele von uns gerade im Winter einen Mangel aufweisen. In Folge des Vitamin D Mangels kann es zu Depressionen, häufigen Infekten und Müdigkeit kommen. Es ist daher gerade in der dunklen Jahreszeit eine gute Idee dem Körper Vitamin D in Form von Tabletten zuzuführen.
  • Omega-3-Festtsäuren: Diese Wirkstoffe tragen zur Herzgesundheit bei, stärken die grauen Zellen und können sich positiv auf die Sehkraft auswirken. In der Schwangerschaft oder auch in Stresssituationen, wenn es darum geht, starke Nerven zu bewahren, kann der Bedarf erhöht sein. Dann ist die Einnahme von Omega-3-Präparaten oft sinnvoll. Auch Vegetarier und Veganer könnten von einem Mangel betroffen sein. Hier könnte zum Beispiel die Einnahme von Orthomol Veg One eine Lösung sein.  
  • Eisen: Dieses Spurenelement ist für den menschlichen Körper unabdingbar und sorgt für den Sauerstofftransport im Blut. Eisenmangel kann zu Anämie führen. Auch für Muskeln und Leber ist Eisen wichtig. Durch eine ausgewogene, normale Ernährung kann der Eisenbedarf eigentlich gut gedeckt werden. Doch gerade in der Schwangerschaft oder während der Wachstumsphasen kann der Bedarf erhöht sein.
  • Vitamin B12: Dieses Vitamin kann der Körper ausschließlich durch tierische Produkte aufnehmen. So sind Ergänzungspräparate gerade für eine vegane Ernährung oder auch für strenge Vegetarier oft unerlässlich.
  • Silizium: Dieses Spurenelement ist vor allem für Haut, Haare und Nägel von Bedeutung. Präparate mit Silizium können eingesetzt werden, um die Hautbeschaffenheit und die Elastizität des Bindegewebes zu verbessern. Auch bei brüchigen Nägeln oder spröden Haaren kann angewendet werden. Es wird für die Produktion von Kollagen benötigt und kann so zu einem verjüngten Erscheinungsbild verhelfen.
  • Zink: Unabdingbar für ein starkes Immunsystem. Das Spurenelement ist beteiligt an der Bildung von Schilddrüsenhormonen, beim Muskelaufbau und bei der Wundheilung. Leistungssportler oder Menschen mit einem geschwächten Immunsystem haben häufig einen erhöhten Bedarf an Zink. Aber auch in der Schwangerschaft und Stillzeit kann die Einnahmen von Zink empfehlenswert sein.
  • Lithium: Dieses Supermineral nehmen wir hauptsächlich über unser Trinkwasser zu uns. Es sorgt dafür, dass unsere Psyche gesund bleibt und hebt unsere Stimmung. Auch das Risiko für Alzheimer lässt sich dank Lithium senken. Wissenschaftliche Untersuchungen führten zu dem Ergebnis, dass die psychische Gesundheit abhängig von der Höhe des Lithium-Gehalts im Blut ist.
  • Jod: Auch das Spurenelement Jod ist lebensnotwendig, wenn auch nur in geringen Mengen. Dass es eine essenzielle Rolle für die Produktion von Schilddrüsenhormonen spielt ist weitläufig bekannt. Allerdings ist es auch für unser Gehirn, die Nerven und den Energiestoffwechsel unabdingbar. Auch für die Gesundheit unserer Haut sehr wichtig.
  • Magnesium: Dieses Mineral sorgt für starke Knochen und Zähne, ist wichtig für die Produktion von Körpereiweiß und die Energieerzeugung. In stressigen Lebenssituationen verbraucht der Körper besonders viel Magnesium. Muskelschmerzen aber auch kalte Hände und Füße können für einen Magnesiummangel sprechen.
  • MSM: Dieses Nahrungsergänzungsmittel dürfte wohl vielen noch nicht bekannt sein. Die Abkürzung steht für Methylsulfonylmethan. Es handelt sich dabei um eine Schwefel-Sauerstoff-Verbindung. Eingesetzt wird es als Schmerzmittel, Antioxidans und Entzündungshemmer. Auch eine Anti-Krebs-Wirkung wird MSM in vielen Untersuchungen nachgesagt.
  • Aminosäuren: Hierbei handelt es sich um Mikronährstoffe. Sie regulieren sehr viele wichtige biochemische Prozesse und sind daher essenziell für einen gesunden Körper. Gerade bei Sportlern oder Menschen, die einen sehr stressigen Beruf haben, kann schnell ein Mangel an Aminosäuren bestehen. Speziell für Sportler gibt es auch eine Reihe von All-in-Nahrungsergänzungen, die den Körper mit allem versorgen, was er in dem Fall braucht.
  • Chrom: Das Spurenelement spielt eine wichtige Rolle für die Verstoffwechselung von Kohlenhydraten und vor allem Zucker. Auch auf den Fettstoffwechsel und die Cholesterinwerte kann es positive Auswirkungen haben. Bei einer sehr zucker- und fetthaltigen Ernährung erhöht sich der Bedarf an Chrom. Da das Spurenelement nur in geringen Mengen durch unsere Nahrung aufgenommen werden kann, können entsprechende Ergänzungsmittel angeraten sein.
  • Kalium: Es ist ein Bestandteil der Körperzellen und wichtig für den Elektrolythaushalt in den Zellen. Außerdem übernimmt es eine wichtige Aufgabe in unserem Nervensystem. Durch eine hohe Aufnahme an Kochsalz wird viel Kalium aus unserem Körper ausgeschieden. Häufig wird dadurch eine ergänzende Versorgung sinnvoll.
  • Ketone: Dies sind Energiequellen, die vom Körper selbst erzeugt werden. Sie sind auch als Ketonkörper bekannt und entstehen bei einer reduzierten Kohlenhydrataufnahme. Auch die ketogene Diät beruht auf diesem Prinzip, denn diese Ketonkörper verbrauchen Fett zur Energiegewinnung. Außerdem können sie den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken und uns mehr Energie verschaffen. Auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln dürften sie für viele interessant sein.
  • Kobalt: Dies ist ein Spurenelement und Bestandteil des Vitamins B12. Somit ist es auch an allen Körperfunktionen beteiligt, die mit diesem Vitamin im Zusammenhang stehen. Gerade für Veganer und Vegetarier ist eine Aufnahme durch Nahrungsergänzungsmittel oft überlegenswert. Bis es zu einem Mangel kommt, dauert es allerdings längere Zeit, da Kobalt sehr lange in der Leber gespeichert wird.
  • Propionsäure: Sie gehört zu den kurzkettigen Fettsäuren und ist wichtig für starke Nerven und Knochen. Laut wissenschaftlichen Untersuchungen kann mit diesen Fettsäuren auch das Risiko für Diabetes und Gelenkentzündungen gesenkt werden. Auch für die Darmgesundheit spielen sie eine wichtige Rolle. Bei einseitiger Ernährung sollte über eine zusätzliche Aufnahme von Propionsäure nachgedacht werden.
  • Selen: Hierbei handelt es sich um ein essenzielles Spurenelement, das für alle unsere Körperzellen notwendig ist. Es spielt eine Rolle für unser Immunsystem und die Schilddrüse, schützt vor oxidativem Stress und trägt zur Gesundheit unserer Haare und Nägel bei. Gerade bei veganer Ernährung kommt es schnell zu einem Mangel, der ausgeglichen werden sollte.
  • Aloe Vera: Sie gilt als Pflanze für Schönheit und Gesundheit und ist in Form von Säften, Gelen und auch Kapseln erhältlich. Die Wunderpflanze kann das Immunsystem stärken, dabei helfen den Körper zu entgiften und allgemein für mehr Wohlbefinden sorgen. Auch auf das Aussehen soll sie sich positiv auswirken. Deshalb gehört Aloe Vera ebenfalls zu den Präparaten, die am häufigsten angewendet werden.

Nahrungsergänzungsmittel in Wien und Österreich

Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine zählen in Österreich zu den normalen Lebensmitteln und sind nicht meldepflichtig.

Sie dürfen allerdings nicht als „Heilmittel“ verkauft werden, sondern höchstens ergänzend zu medizinischen Behandlungen eingesetzt werden. Auch können Vitamine und andere Nahrungsergänzungen keine ungesunde Ernährung ausgleichen.

Es gibt eine ganze Reihe von Nahrungsergänzungsmittel-Herstellern in Österreich, die Ihnen eine Top-Qualität bieten. Auch die Essenz Online Apotheke bietet Ihnen einen Nahrungsergänzungsmittel Shop, der natürliche Nahrungsergänzungen in großer Auswahl führt.

Was ist bei Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen als Ergänzungsmittel zu beachten

Die zusätzliche Einnahme von Vitaminen und Mineralstoffen kann durchaus sinnvoll sein. Zum Beispiel gibt es Nahrungsergänzungsmittel für den Sport, die für sehr aktive Menschen gedacht sind.

Sportler haben häufig einen erhöhten Bedarf an Vitaminen und Mineralien und können so für ihren Sport Nahrungsergänzungsmittel teilweise gut gebrauchen. Auch Nahrungsergänzungsmittel für eine vegane Lebensweise sollten von der entsprechenden Personengruppe in Betracht gezogen werden.

Natürlich sollten Sie auch auf die Qualität achten. Wählen Sie Bio-Nahrungsergänzungsmittel in bester Qualität. Die Synergy Nahrungsergänzung steht zum Beispiel für hervorragende Produkte, die nach den neuesten wissenschaftlichen Standards und aus den gesündesten Inhaltsstoffen hergestellt werden.

Da Nahrungsergänzungsmittel in dosierter Form in Verkehr gebracht werden, ist es wichtig, die empfohlene tägliche Dosis nicht zu überschreiten.

+43 664 5170333