versandkostenfrei ab 35 Euro

Nasenspray mit Dexpanthenol, 10 ml Mag. Job's

Unser Nasenspray sorgt dafür, dass Sie auch bei Schnupfen durchatmen können.

  • Zur  Schleimhautabschwellung und zur Erleichterung des Sekretflusses.
  • Dexpanthenol pflegt und befeuchtet die irritierten Schleimhäute.
  • Enthält auch ätherische Öle von Orange und Eucalyptus.
10 ml
7,90 €
Mehr Informationen

Schnupfen kann vor allem nachts oft sehr lästig sein. Als Begleiterscheinung bei fast jeder Erkältung sorgt die verstopfte Nase dafür, dass man wenig Luft bekommt und niest. Der Schnupfen, er wird meist von sogenannten Rhinoviren verursacht, ist eine Infektion der Schleimhäute im Nasen-Rachen-Raum.

Unser Mag. Job's Nasenspray mit Dexpanthenol bringt Erleichterung

Mag. Job’s Nasenspray enthält Xylometazolin. Das ist ein seit langer Zeit bewährter, die Nasenschleimhaut abschwellender, Wirkstoff. Der Inhaltsstoff Dexpanthenol pflegt und befeuchtet die Nase von innen. Außerdem enthält das Nasenspray ätherische Öle von Orange und Eukalyptus. Die naturreinen Öle wirken schleimlösend, abschwellend, entzündungshemmend, gleichzeitig aber auch keimtötend.

Der abschwellende Nasenspray kann für spürbare Erleichterung sorgen. Vor allem vor dem Einschlafen ist es angenehm, richtig durchatmen zu können. Der Spray verengt die Blutgefäße der Nasenschleimhaut, die Schwellung nimmt ab und das Sekret kann abfließen. Angenehmer Nebeneffekt: Man schnarcht dadurch auch weit weniger.

Doch schleimhautabschwellende Nasensprays haben auch ihren Haken:
Sie dürfen nicht länger als fünf Tage hintereinander verwendet werden, maximal jedoch eine Woche. Eine längere Verwendung kann die Schleimhäute schädigen.

Warum und was passiert dabei?

Wendet man abschwellende Mittel länger an, trocknen sie die Schleimhäute aus. Die Flimmerhaare werden in ihrer Funktion beeinträchtigt. Wenn man dann die Nasentropfen absetzt, schwillt die Nasenschleimhaut als Reaktion auf das Absetzen erst recht an und die Nasentropfen werden erneut angewendet. Es entsteht ein medikamentöser Schnupfen, den man nur nach langwieriger Entwöhnung los wird.

Was passiert in der Nase, wenn man Schnupfen hat?

Die Nasenhaupt- und Nebenhöhlen sind mit einer Schleimhaut ausgekleidet, die Schleim produziert. Dieser Schleim hat die Aufgabe Staub und andere Partikelchen aus der Atemluft abzufangen. Die gesamte Schleimhaut ist mit feinen Haaren, den sog. „Flimmerhärchen“ bedeckt. Sie befördern durch ihre Bewegung den Schleim ständig in Richtung Nasenlöcher und Rachen. Wenn wir verschnupft sind, ist die Funktion dieser Flimmerhärchen eingeschränkt. Deshalb versucht die Nase durch das lästige Niesen den Schleim loszuwerden.

Weil sie entzündet sind, schwellen die Nasenschleimhäute an und sondern am Beginn der Infektion noch mehr Schleim ab. Am Anfang eines Schnupfens haben wir Fließschnupfen. Später wird meist Stockschnupfen daraus. Die Verstopfung der Nase ist eine zusätzliche körpereigene Abwehrreaktion, die der Bekämpfung der Viren dient. Durch die Verstopfung der Nase fällt nämlich die Kühlung des Nasenraumes durch die eingeatmete Luft aus. Deshalb wird es in der Nase wärmer - für die Viren zu warm.

Erste Anzeichen von Schnupfen
Erste Anzeichen von Schnupfen sind ein trockenes Gefühl in der Nase, Jucken, Brennen oder Niesreiz und Kratzen im Hals. Zuerst rinnt die Nase, das Sekret ist wässrig. Später wird das Sekret, weil weniger Wasser enthalten ist, dick und gelblich-grün. Oft ist der Nasenausgang vom vielen Naseputzen wund und entzündet. Durch die Verstopfung der Nase wird das Atmen behindert.

Dazu sind oft noch der Geruch- und Geschmacksinn beeinträchtigt und die Augen beginnen zu tränen.

Welche natürlichen Mittel gegen Schnupfen gibt es?

Ätherische Öle können bei Schnupfen helfen. Nicht nur Orangen- und Eukalyptusöl, die auch in unserem Essenz Nasenspray mit Dexpanthenol enthalten sind, können die Nase wieder freimachen. Auch einige Tropfen ätherisches Pfefferminzöl auf einem Taschentuch kann beim Durchatmen helfen. Für ein Kopfdampfbad eignen sich vor allem Cajeput-, Manuka- oder Lavendelöl. Auch Inhalationen mit Kochsalz, Heublumen, Thymian, Salbei, Eukalyptus, Spitzwegerich, Pfefferminze helfen, den Schleim zu lösen.

Trinken Sie viel, so bleibt das Nasensekret flüssig und kann leichter abfließen. Lindenblütentee oder andere Tees eignen sich hier besonders gut.

Tipps für ein leichteres Leben trotz Schnupfennase

Auch wenn ein Schnupfen nicht wirklich zu verkürzen ist, kann man sich das Leben doch etwas leichter machen. Hier einige Tipps dazu:

  • Zur Vorbeugung: Die Luftfeuchtigkeit in Ihren Wohn- und Schlafräumen sollte, um das Austrocknen der Schleimhäute zu verhindern, hoch sein - trockene Schleimhäute sind viel anfälliger für Krankheitserreger.
    Ein einfacher Tipp: trocknen sie ihre Wäsche nach dem Waschen statt im Keller einfach in der Wohnung.
  • Die Massage des Nasenrückens und der Nasenflügel verbessert die Durchblutung der Nasenschleimhaut, was den Sekretabfluss erleichtert.
  • Nasenspülungen mit Salzwasser kosten vielleicht am Anfang ein bisschen Überwindung, lindern aber die Schleimhautschwellung.
  • Bestrahlung mit Infrarotlicht verflüssigt den zähen Schleim

Einen Schnupfen kann man nicht wirklich verkürzen.
Sie wissen ja: Mit Medikament dauert ein Schnupfen eine Woche, ohne Medikament sieben Tage. Aber man kann sich das Leben mit dem Schnupfen leichter machen.

Details
Mehr Informationen
Marke Mag. Job's
Packungsgröße 10 ml
Einnahme / Hinweis zur Anwendung in der Nase, 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch, nicht öfter als 3 x täglich und nicht länger als 7 Tage anwenden
Eine Packung reicht für 1 Woche
Lagerhinweis Gut verschlossen aufbewahren. Trocken, lichtgeschützt und kindersicher aufbewahren.
Deklaration magistrale Zubereitung
Haltbar bis nach dem Anbruch 1 Monat haltbar
Produkteigenschaften gentechnikfrei, hypoallergen, ohne Farbstoffe, ohne Konservierung, parabenfrei
Grundlage gereinigtes Wasser
Produktherkunftsland Österreich
Inhaltsstoffe 10 ml enthalten:
Xylometazolin-HCl 0,05 %
Natr. chlorid 0,06 g
Cremophor 0,05 g
Dexpanthenol 0,5 g
Aetherol. aurantii 0,003 g
Aetherol. eucalypti 0,004 g
Aqua purificata ad 10,0 ml
Allergene keine bekannt
Warnhinweis Nicht länger als fünf Tage hintereinander verwenden, maximal jedoch eine Woche. Eine längere Verwendung kann die Schleimhäute schädigen.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Nasenspray mit Dexpanthenol
Kunden haben ebenfalls gekauft
  1. Wieder fit im Winter Tee Bio
    Mag. Job's Wieder fit im Winter Tee Bio
    20 Teebeutel
    4,90 €
  2. Acerola Vitamin C plus Zink Kapseln
    Essenz Acerola Vitamin C plus Zink Kapseln
    60 Kapseln
    17,90 €
  3. neu Zink 30 Kapseln
    Essenz Zink 30 Kapseln
    60 Kapseln
    17,90 €
  4. Isländisch Moos Saft
    Mag. Job's Isländisch Moos Saft
    200 ml
    12,90 €
  5. Salbei Plus Halspastillen
    Mag. Job's Salbei Plus Halspastillen
    20 Pastillen
    8,90 €
  6. Spitzwegerich Sirup
    Mag. Job's Spitzwegerich Sirup
    200 ml
    12,90 €
  7. Thymian Sirup
    Mag. Job's Thymian Sirup
    200 ml
    13,90 €
  8. Wieder fit im Winter Tee für Kinder Bio
    Mag. Job's Wieder fit im Winter Tee für Kinder Bio
    20 Teebeutel
    4,90 €