versandkostenfrei in Österreich ab 35 Euro

Hyaluron Plus Kapseln, 60 Kapseln Essenz Dermacare

Schenken natürliche Schönheit und erfrischen die Haut!

  • Hyaluronsäure speichert Feuchtigkeit in der Haut und macht sie straff und elastisch.
  • Resveratrol wirkt als pflanzlicher Radikalfänger und schützt die Haut vor den Zeichen vorzeitiger Hautalterung.
  • Biotin, Vitamin H, hält Haut und Haare gesund und schön.
60 Kapseln
29,90 €
  • 2 Stück für je 28,41 € kaufen und  5% sparen
  • 3 Stück für je 26,91 € kaufen und  10% sparen
  • 4 Stück für je 23,92 € kaufen und  20% sparen
Mehr Informationen

Unsere Fältchenpflege zum Einnehmen

Eine Tatsache gleich vorweg: Die Hautalterung ist ein natürlicher Prozess, den man zwar bremsen, aber nicht aufhalten kann. Neben dem persönlichen Genpool und dem Lebensstil hängt der Schweregrad und die Geschwindigkeit, mit der man altert, auch davon ab, wie und inwieweit man sich aktiv mit dem Alterungsprozess auseinandersetzt, um diesem dann soweit es geht entgegen zu wirken.

Was passiert eigentlich bei der Hautalterung?

Die Zellen des menschlichen Körpers haben genau genommen eine gewisse Verschleissdauer. Bei jungen Menschen, die über straffe, glatte Haut verfügen, erneuert sich die Oberhaut (Epidermis) innerhalb von nur 28 Tagen, bei 60-jährigen jedoch nur mehr alle 60 bis 70 Tage. Zur selben Zeit verliert die mittlere Hautschicht, auch Lederhaut genannt, immer mehr die Fähigkeit, Wasser einzulagern und zu speichern. Die in der Lederhaut befindlichen Kollagen- und Elastinfasern werden immer mehr abgebaut, die Haut wird schlaffer und verliert an Feuchtigkeit.

Dieser Prozess tritt bei dem einen früher, bei einem anderen ein paar Jahre später ein. Die Haut eines Rauchers altert beispielsweise schneller, weil Nikotin unter anderem auch die Blutgefässe verengt, was letztendlich die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung der Haut behindert.
Das sichtbare Ergebnis: Die Haut wirkt fahl, faltig, ledrig.

Mit verlangsamter Zellerneuerung und Abbau von Kollagen im Bindegewebe wird unsere Haut dünner und erschlafft mit der Zeit immer mehr. Sie speichert weniger Flüssigkeit und die täglichen Hautbewegungen hinterlassen immer tiefere Spuren in Form von Mimikfalten. Am Anfang zeigt sich das Alter meist an der Haut in Gesicht, am Hals, dem Handrücken und der Oberseite der Unterarme. Der Schlüssel zur Entschleunigung des Alterns liegt in einem Stoff, der in der Haut von jedem Menschen vorkommt: dieser Stoff heißt Hyaluron.

Was kann Hyaluron?

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Mehrfachzucker, der im Bereich des Anti-Aging als Wunderwaffe gehandelt wird. Er wird vom Körper selbst hergestellt, ist Bestandteil des Bindegewebes, der Knorpel und der Gelenksflüssigkeit, und kommt daher auch in der Therapie von Abnutzungsbeschwerden im Knie zum Einsatz.

Der Grund für die Power von Hyaluron liegt in seiner mehrkettigen Molekülstruktur. Zucker verfügt nämlich über die Eigenschaft, grosse Mengen an Wasser binden zu können. Der Glaskörper unseres Auges besteht z.B. zu 98 % aus Wasser. Dieses Wasser ist an nur 2 % Hyaluronsäure gebunden. Hyaluronsäure reguliert auch den Wassergehalt des Bindegewebes. Weil jedes Gramm Hyaluronsäure bis zu sechs Liter Wasser! binden kann, sorgt sie dafür, dass unsere Haut glatt und elastisch bleibt.

Mit der Hautalterung nimmt leider auch der natürliche Gehalt der Hyaluronsäure in der Haut ab. Mit 40 Jahren wird nur noch knapp 50 Prozent, mit rund 60 Jahren sogar nur mehr 10 Prozent der Hyaluronsäure gebildet, die nötig wäre.
Die logische Folge dieser Tatasache: Unsere Haut verliert an Feuchtigkeit, wird spröde und bildet leichter Fältchen.

Hyaluron wird in der kosmetischen Hautpflege innerlich und äusserlich in Form von Cremes oder Serum, in Ampullenform oder als Injektionen verwendet, um Falten zu glätten und die Haut aufzupolstern. Hyaluron kann jedoch auch in Kapselform eingenommen werden. Die Einnahme hat den Vorteil, dass es so alle Hautschichten durchdringen kann, während es im Körper verstoffwechselt wird.

Das aussergewöhnliche beim künstlich hergestellten Hyaluron ist, dass unser Stoffwechsel es trotzdem als körpereigenes erkennt. Früher hat man Hyaluron aus tierischen Quellen, z.B. aus Hahnenkämmen, verwendet, was oftmals allergische Reaktionen auslöste. Heute verwendet man ausschliesslich vegetarische Hyaluronsäure, die von Bakterien oder Enzymen hergestellt wird.

Gerade für die Bedürfnisse reiferer, alternder Haut haben wir unsere Essenz Dermacare Hyaluron Plus Kapseln, sowie unser Essenz Dermacare Wertvolles Hyaluronserum geschaffen, das ausschliesslich aus enzymatisch-biotechnologischer Herstellung und ohne Parabene hergestellt wird. Diese Kapseln enthalten neben Hyaluronsäure außerdem den Anti-Aging-Wirkstoff Resveratrol aus der Traube und das Hautvitamin Biotin. Diese Kombination pflegt, schützt und nährt die Haut von Innen. Der sichtbare Effekt stellt sich bei regelmäßiger Einnahme schon nach recht kurzer Zeit ein.

Resveratrol – Zellschutz aus der Weintraube

Resveratrol ist ein Wirkstoff, der besonders konzentriert in der Haut der Weintrauben zu finden ist. Resveratrol gehört zu der Stoffgruppe der sog. Phytoalexine. Das sind Substanzen, die von Pflanzen in erster Linie zum Selbstschutz gebildet werden. Man kann sagen, dass sie das Immunsystem der Pflanzen darstellen.

Resveratrol wird in der Frucht zu ihrem eigenen Schutz vor Pilz-, Bakterien- und Virusinfektionen sowie vor schädlichen Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung oder Ozon gebildet. Resveratrol bilden Pflanzen immer erst dann, wenn sie bedroht werden. Hohe Resveratrol-Konzentrationen finden sich daher nur in Trauben, die mit Erregern Kontakt hatten, deren eigenes Immunsystem also gefordert wurde.

Wenn im Weingarten jedoch Fungizide gespritzt werden, wie in der Traubenerzeugung eigentlich normal ist, dann bildet die Pflanze deutlich weniger Resveratrol. Daher befinden sich in biologisch angebauten Trauben viel mehr Resveratrol und natürlich auch andere sekundäre Pflanzenstoffe als in gespritzten Früchten.

Resveratrol wirkt auch auf die Hautzellen
Resveratrol ist nicht neu. Es hat aber in letzter Zeit immer mehr Interesse als Anti-Aging-Wirkstoff erregt. Resveratrol soll nämlich den Alterungsprozess der Haut aufhalten können. Es soll so die Haut geschmeidiger und jünger aussehen lassen. Auch der zellschützende Effekt als Fänger Freier Radikale soll den Alterungsprozess der Hautzellen bremsen.

Das sind gute, natürliche Resveratrol-Quellen
Natürliche Resveratrol-Quellen sind Weintrauben, Himbeeren, Maulbeeren, Zwetschken oder Erdnüsse. Vor allem aber rote Weintrauben haben einen hohen Anteil an Resveratrol. In vielen Studien wurde ein Zusammenhang zwischen der UV-Einstrahlung und der Konzentration an Resveratrol, vor allem in der Haut der Traube, ermittelt. Dieser Umstand deutet darauf hin, dass Resveratrol eine Schutzfunktion hat.

Biotin - das Schönheitsvitamin

Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin aus dem Vitamin-B-Komplex. Man findet für Biotin auch die Bezeichnungen Vitamin B7 oder Vitamin H. Die Bezeichnung Vitamin H, die auf die Worte "Haar" oder "Haut" hinweist, deutet bereits die wichtigsten Wirkorte von Biotin an. Biotin ist bedeutend an der Bildung der Keratinstrukturen von Haaren, Haut und Nägeln beteiligt. Dort sorgt Biotin für ein normales Zellwachstum und ist so ganz wichtig für den Aufbau der Haut, der Haaren und der Nägel. Die Haut wird durch kurmäßige Einnahme von Biotin geschmeidig und fest. Auch die Qualität der Haare wird verbessert. Die Nägel bekommen mehr Festigkeit und ihre Oberfläche wird glatter und belastbarer.

Außerdem ist Biotin an der Blutgerinnung und an der Bildung männlicher Sexualhormone beteiligt. Biotin hilft mit, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Biotin kann auch im Darm von Darmbakterien gebildet werden. Reines Biotin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das in allen menschlichen Zellen und auch in sehr vielen Lebensmitteln vorkommt.

Das sind gute, natürliche Biotin-Quellen:
Bierhefe, Innereien (Leber), Soja, Eigelb, Weizenkleie, Haferflocken, Nüsse, Pilze, Fisch, Avocado, Feigen, Bananen, Topfen, Spinat, Karotten, Tomaten

Mögliche Anzeichen für einen Biotin-Mangel:
Bei einem Mangel an Biotin kann es zu Haarausfall kommen. Die Fingernägel werden brüchig und das Hautbild schuppig und fahl. Rasche Erschöpfung gepaart mit Appetitlosigkeit kann ebenfalls auf einen Biotin-Mangel hinweisen.

Die wichtigste Biotin-Wirkung ist die Kräftigung von Haut, Haar und Nägel.
Für ein gesundes Haarwachstum ist die ausreichende Versorgung der Haarwurzel mit den richtigen Nährstoffen ganz wichtig. Die Grundsubstanz der Haare ist Keratin. Biotin ist ein wichtiges Vitamin, das bedeutend an der Bildung der Keratinstrukturen von Haaren, Haut und Nägeln beteiligt ist. Es fördert das Haarwachstum und verbessert die Qualität der Haare. Glanzlose, splissanfällige Haare werden viel kräftiger und bekommen mehr Widerstandskraft gegen schädliche äußere Einflüsse. Genauso wichtig ist Biotin für die Nägel und Haut. Durch eine ausreichende Versorgung mit Biotin bekommen Ihre Nägel mehr Festigkeit. Ihre Oberfläche wird sichtbar glatter und belastbarer. Außerdem wird Ihre Haut durch Biotin geschmeidig und fest.

Einige Hausmittel gegen erste Fältchen und Falten

Neben den bekannten Wirkstoffen in den verschiedenen Kosmetikprodukten und Cremes, diversen Anti-Aging Multivitaminpräparaten wie z.B. unseren Essenz Dermacare Anti-Age Kapseln und der Visite beim Schönheitsdoc gibt es auch eine Menge an Hausmitteln, die zusätzlich eingesetzt werden können, um dem Alterungsprozess einen einfachen Riegel vorzuschieben.

Überraschenderweise finden sich auch in der heimischen Küche viele hilfreiche Mittelchen, die, wenn amn sie mit einer entsprechenden Pflege kombiniert, helfen können, die Faltentiefe zu reduzieren und damit frischer auszusehen. Wir haben aus der Fülle an Optionen im Folgenden einige Tipps für Sie aufgelistet.

Kokosöl
Kokosöl enthält Antioxidantien, welche helfen hautschädigende, Freie Radikale zu bekämpfen. Es verfügt zudem über einen hohen Fettgehalt, was die Haut weich und geschmeidig macht. Massieren Sie dazu die betroffenen Hautpartien täglich mit Kokosöl ein. Auch Olivenöl oder Mandelöl helfen gegen Falten.

Aloe Vera
Aloe Vera verbessert die Elastizität der Haut. Die Pflanze enthält viele sekundäre Pflanzenstoffe, die Freie Radikale bekämpfen und somit Zellschäden verhindern können. Sie unterstützt die Kollagen- und Elastinsynthese, und verzögert damit die Faltenbildung. Für die Anwendung kann man entweder ein frisches Aloe Blatt aufschneiden, das austretende Gel auftragen und 15 bis 20 Minuten einwirken lassen, oder man bedient sich der High-Tech-Methode und damit den verfügbaren kosmetischen Mitteln, wie z.B. unserem Essenz Dermacare Hydro Aloe Vera Serum.

Mandeln
Mandeln können ebenso dabei helfen, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Sie liefern dem Körper geballte Ballaststoffe, Mineralien wie Kalzium und Zink, sowie Vitamin E, Ölsäure, und Folsäure, die allesamt als Anti-Aging förderlich bekannt sind. Sie können ihre Haut entweder mit Mandelöl pflegen oder täglich eine 20-Minuten-Maske aus eingeweichten, zerkleinerten Mandeln für Gesicht und gegen Augenringe auftragen.

Backpulver
Backpulver ist weitläufig als kosmetisches Hausmittel unbekannt. Im Anti-Aging-Bereich kommt es vor allem als Peeling zum Einsatz. Man trägt dazu eine Mischung aus Backpulver und Wasser (3 Teelöffel Backpulver und 1 Teelöffel Wasser) in vorsichtig kreisenden Bewegungen auf die Haut auf und wäscht es anschliessend ab. Dies trägt zur Bildung neuer Hautzellen bei, trägt alte Haut ab und hilft der Hautdurchblutung.

Ingwer
Ingwer enthält einen hohen Anteil an Antioxidantien und hemmt den Abbau von Elastin, einer der wichtigsten Ursachen von Faltenbildung. Er wird am besten 1 bis 2 Mal am Tag in der Form von Ingwertee (geriebener Ingwer oder Ingwerscheiben mit heissem Wasser aufgegossen, nach Geschmack mit etwas Honig gesüsst) getrunken.

Milch
Milch war schon Kleopatras Geheimnis für die Schönheitspflege. Am Besten man macht es wie sie. Man nimmt 2 bis 3 mal wöchentlich ein Bad mit 2 Tassen Milch, die man ins Badewasser giesst und sich darin ausgiebig entspannt. Die Milchsäure wirkt dabei als mildes Peeling während das Fett der Milch Feuchtigkeit in die Haut einzuschleusen hilft.

Grüner Tee
Grüner Tee enthält neben Gerbstoffen, die antioxidativ wirken, auch jede Menge ätherische Öle, diverse Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe und Koffein, die, im Teewasser aufgelöst, bioverfügbar werden.
Das macht Grünen Tee zu einem hervorragenden Hauttoner. Grünen Tee kann man trinken, in Form einer Maske auftragen oder in Eiswürfelform gegen geschwollene Augen und Augenringe einsetzen. Dafür einmal benutzte Teebeutel für 30 Minuten in den Kühlschrank legen, danach auf die geschlossenen Lider legen und 15 Minuten einwirken lassen.

Honig
Honig sagt man antiseptische und antibakterielle Eigenschaften nach, was ihn zu einem beliebten Hausmittel u.a. bei Erkältungen oder Entzündungen macht. Honig soll die Haut befeuchten und das Zellwachstum anregen, sowie bei kleinen Wunden die Abheilung beschleunigen helfen. Für eine Anti-Aging taugliche Honigmaske mischen sie bitte je 1 Esslöffel Honig und 1 Esslöffel Joghurt mit einem Ei und einem halben Löffel Mandelöl. Das ganze in einer Schüssel verquirrln, gleichmässig auf die Haut auftragen, und dort 5 bis 10 Minuten einwirken lassen. Danach gut mit warmem Wasser abspülen.

Mehr erfahren
Details
Mehr Informationen
Produktname Hyaluron Plus Kapseln
Marke Essenz Dermacare
Packungsgröße 60 Kapseln
Einnahme / Hinweis 2 x täglich 1 Kapsel mit Flüssigkeit
Eine Packung reicht für 30 Tage
Lagerhinweis Trocken, lichtgeschützt und kindersicher aufbewahren.
Deklaration Nahrungsergänzung
Haltbar bis s. Etikett am Kapselglasboden
Produkteigenschaften gelatinefrei, gentechnikfrei, glutenfrei, laktosefrei, vegan
Kapselfüllstoff mikrokristalline Cellulose
Produktherkunftsland Österreich
Inhaltsstoffe Inhalt pro 2 Kapseln = Tagesempfehlung:
100 mg Hyaluronsäure
3 mg Resveratrol
400 µg Biotin
Zutaten Füllstoff: mikrokristalline Cellulose
pflanzliche Kapeslhülle: Hydroxypropylmethylcellulose
Hyaluronsäure oral
Polygonum cuspidatum Extrakt (98% Resveratrol)
Biotin
Farbstoff: Chlorophyllin (pflanzlich)
Allergene keine bekannt
Warnhinweis Kein Ersatz für abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Die angegebene Verzehrmenge nicht überschreiten.
Mehr erfahren
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Hyaluron Plus Kapseln
Ihre Bewertung
Mehr erfahren
Unsere Alternativen
  1. Wertvolles Hyaluronserum
    Essenz Dermacare Wertvolles Hyaluronserum
    30 ml
    37,90 €
  2. Anti-Age Kapseln
    Essenz Dermacare Anti-Age Kapseln
    60 Kapseln
    29,90 €
  3. Festigende Anti-Age Creme
    Essenz Dermacare Festigende Anti-Age Creme
    50 ml
    35,90 €
+43 664 5170333