versandkostenfrei in Österreich ab 35 Euro

Eibisch Tee 60 gr Mag. Job's

Species Althaeae OEAB.

  • Eine bewährte Rezeptur nach dem österreichischen Arzneibuch.
  • Enthält Eibisch, Süßholzwurzel und Malve.
  • Zur Unterstützung bei trockenem Husten.
  • Durch den hohen Gehalt an Schleim auch bei leichten Verdauungsbeschwerden bewährt.
60 gr
4,90 €
  • versandkostenfrei in
    Österreich ab 35 Euro

  • In Wien: Zustellung
    in wenigen Stunden

  • versandkostenfrei ab 35 Euro

    ab einer Bestellung von 35 Euro verschicken wir versandkostenfrei in Österreich
  • In Wien: Zustellung am selben Tag

    Bestellung bis 14:00 und Lieferung zwischen 15:00-17:00 am selben Tag..
  • 250 Eigenprodukte

    Wir haben 250 hauseigene Produkte in unserem Sortiment.
Mehr Informationen

Bewährte Hilfe bei trockenem Husten und Hustenreiz

Trockener Husten ist oft gerade in der kalten Jahreszeit ein unangenehmer Begleiter. Beginnt eine Erkältung, sind die oberen Atemwege oftmals gereizt. Eine verstopfte Nase, belegte Nasennebenhöhlen und Reizhusten sind oft die ersten Anzeichen für eine Erkältungskrankheit, einen sog. grippalen Infekt. Aber auch Pollen können im Frühling oder Sommer unangenehmen Reizhusten auslösen.

Hustenreiz – was tun?

In den ersten Tagen einer Erkältung ist der Husten zumeist ein trockener Reizhusten ohne wesentliche Schleimbildung.
Dieser Reizhusten wird von vielen Patienten, besonders in der Nacht, als störend oder sogar quälend empfunden. Dieser Husten kann bis zu Übelkeit oder zum Erbrechen führen und sehr schmerzhaft sein. Dann ist es sinnvoll Hustenstiller (Antitussiva) einzusetzen, um diesen quälenden Hustenreiz zu unterdrücken. Wenn die Atemwege aber bereits verschleimt sind, sollte man den Husten nicht unterdrücken. Nur so kann der Schleim abgehustet werden.

Selbstverständlich hat die Natur auch bewährte Heilmittel zur Linderung von trockenem Husten zu bieten. Die meisten dieser Mittel sind gut dafür geeignet, den Hustenreiz zu lindern. So können ätherische Öle wie Eukalyptus-, Pfefferminz-, Thymian- und Teebaumöl beim Inhalieren die Atemwege befreien. Auch das Trinken von pflanzlicher Tees kann den Hustenreiz mildern. Ganz allgemein ist es wichtig, gerade wenn einen der Husten quält besonders viel zu trinken. Am besten dazu eignen sich Hustentees, wie zum Beispiel unser Mag. Job's Eibisch- oder Mag. Job's Brust Tee. Eibisch wirkt aufgrund der enthaltenen Schleimstoffe reizlindernd.

Eibisch

Eibisch, Althaea officinalis, gehört zur Pflanzenfamilie der Malvengewächse. Er wächst auch bei uns, wird bis zu einem Meter hoch und hat behaarte Blätter. Seine Blüten sind weiss, manchmal leicht rötlich. Seine heilenden und lindernden Wirkungen kennt man schon seit der Antike. Damals, wie heute, wird er vor allem wegen seiner beruhigenden Wirkung bei Halsentzündung und Husten hochgeschätzt. Er wird aber auch bei Magen- und Darmbeschwerden verwendet.

Für seine Wirksamkeit ist vor allem der hohe Schleimgehalt verantwortlich. Der Schleim des Tees legt sich wie ein schützender Film über die Schleimhaut in Mund und Rachen und lindert so den Hustenreiz. Verwendet werden die weißen Wurzeln, die bereits beim Kauen schleimig schmecken, aber auch Blätter und Blüten. Eibisch muss unbedingt trocken aufbewahrt werden, da er sonst leicht schimmlig wird. Er wird in fast allen bekannten Hustenteemischungen verwendet.

Mit Eibischtee kann auch gegurgelt werden, um Entzündungen im Rachen- und Mundraum zu behandeln. Der Geschmack von Eibisch ist eher süßlich und schleimig, auch wenn in der Bibel von einem faden Geschmack die Rede ist. „Wird Fades ohne Salz gegessen, oder ist Geschmack im Eibischschleim?“ (Hi 6,6)
________________________________________________________________________________________________________________

Weshalb hustet der Mensch?

Husten ist ein ganz normaler, wichtiger Schutzreflex unseres Körpers mit dem Schleim, Staubpartikel und Fremdkörper aus den Atemwegen befördert werden sollen.

Ursache für Husten ist meistens eine Entzündung der Bronchien, eine sog. Bronchitis. Sie führt zu vermehrter Produktion von Bronchialschleim und als Folge zu Hustenreiz. Die akute Bronchitis ist sehr häufig und tritt oft infolge einer Virusinfektion der oberen Atemwege auf.

Wenn z.B. die Nasenatmung durch Schnupfen behindert ist und man durch den Mund atmen muss, kommt zu kalte, trockene Luft zu schnell in die Bronchien. Viren und andere Erreger, die sonst in der Nase abgefangen werden, gelangen so ungehindert in die Bronchien und können dort eine Bronchitis verursachen.

Auch eine Virusinfektion im Nasen-Rachen-Raum kann in die Bronchien hinabsteigen. Eine durch Viren verursachte Bronchitis kann bis zu zwei Wochen lästig sein.

Wenn die Bronchialschleimhaut durch eine Virusinfektion schon vorbelastet ist, finden hier nun Bakterien ihren optimalen Platz zur Vermehrung. Sie sollten Ihren Arzt auf jeden Fall aufsuchen, wenn das Husten ungewöhnlich lange andauert, wenn Sie Schüttelfrost mit nachfolgendem rasch ansteigenden Fieber, einen beschleunigten Puls, Herzklopfen oder Atemnot bekommen. Auch wenn Sie einen Druckgefühl auf der Brust empfinden, sollten Sie zum Arzt gehen. All diese Symptome könnten nämlich Anzeichen einer Lungenentzündung sein und die muss unbedingt vom Arzt behandelt werden.

Was kann ich eigentlich tun, um einer Erkältung vorzubeugen?

Abgesehen davon, dass Sie darauf achten sollten, genügend zu trinken, können Sie Ihrem Immunsystem auch folgendermaßen helfen:

  • Bei Husten ohne Fieber wirken wärmer werdende Fußbäder mit Thymian- und Schachtelhalmtee entspannend auf die Bronchien.
  • Inhalationen mit Salz oder Heilkräutern wie Kamille, Thymian und Salbei lindern Reizhusten und sind angenehm befreiend.
  • Viel Bewegung an der frischen Luft sorgt für Abhärtung.
  • Regelmäßige Saunabesuche und Kneippen können Ihr Immunsystem ebenso kräftigen und vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten wirken. Sollten Sie aktuell an einem grippalen Infekt leiden, sollten Sie jedoch mit dem Saunabesuch warten, bis Sie wieder fit sind.
  • Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände. Händeschütteln oder die Benutzung von Dingen, die von erkälteten Mitmenschen berührt wurden, wie Türklinken, Handtücher oder Tassen, können zu einer Infektion führen.
  • Halten Sie sich warm, entspannen sich und schlafen viel.
  • Auch im Winter sollte stündlich gelüftet werden, sodass genug frische Luft und Feuchtigkeit in den Raum kommen kann.
  • Es ist günstig in der kalten Jahreszeit das Essen kräftiger zu würzen - scharfgewürzte Gerichte erhöhen die Körpertemperatur.
  • Die richtige Ernährung bei Erkältungen ist leicht verdauliche, fettarme Kost, z.B. Obst, Kompott, gekochtes Gemüse und Suppen.
  • Vermeiden Sie Milchprodukte – sie führen zu stärkerer Verschleimung.
  • Ein Erkältungsbad, wie z.B. mit unserem Mag. Job's Erkältungsbad oder unserem Mag. Job's Erkältungsbad für Kinder kann einen beginnenden Infekt manchmal noch aufhalten.
Mehr erfahren
Details
Mehr Informationen
Produktname Eibisch Tee 60 gr
Eigenmarke Mag. Job's
Packungsgröße 60 gr
Einnahme / Hinweis 1 Teelöffel Eibischtee mit kochendem Wasser übergießen und nach 10 min. abseihen. Mehrmals täglich eine Tasse frisch bereiteten Tee trinken.
Eine Packung reicht für mindestens 20 Tassen
Lagerhinweis Kühl, trocken und für Kinder unerreichbar lagern. Nach der Entnahme wieder gut verschließen.
geöffnet haltbar bis s. Ablaufdatum am Etikett
Produkteigenschaften gentechnikfrei, ohne Farbstoffe, ohne Geschmackstoffe, ohne Konservierung, ohne künstl. Süßstoffe, ohne Zuckeraustausch, vegan, zuckerfrei, für Kinder geeignet
Deklaration magistrale Zubereitung
Produktherkunftsland Österreich
Zutaten Eibischblatt (Folium Althaeae)
Eibischwurzel (Radix Althaeae)
Süßholzwurzel (Radix Liquiritiae)
Malvenblüte (Flos Malvae)
Allergene Keine bekannt.
Mehr erfahren
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Eibisch Tee 60 gr
Ihre Bewertung
Mehr erfahren
Unsere Alternativen
  1. Brust Wohl Kapseln 60 Kapseln
    Essenz Brust Wohl Kapseln 60 Kapseln
    60 Kapseln
    14,90 €
  2. Brust Wohl Balsam 50 ml
    Essenz Brust Wohl Balsam 50 ml
    50 ml
    10,80 €
  3. Isländisch Moos Saft 200 ml
    Mag. Job's Isländisch Moos Saft 200 ml
    200 ml
    12,90 €
  4. Brust Wohl Tee Bio 20 Teebeutel
    Mag. Job's Brust Wohl Tee Bio 20 Teebeutel
    20 Teebeutel
    4,90 €
+43 664 5170333