Brust Tee - Essenzshop
Startseite // Bestseller unserer Apotheken // Brust Tee
Brust Tee - Essenzshop

Brust Tee

Verkäufer
ESSENZ
Normaler Preis
€ 4,90
Sonderpreis
€ 4,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.
50 g | €9,80100 g | inkl. Mwst.

  • Zur Behandlung von Atemwegserkrankungen
  • Wirkt desinfizierend auf die Schleimhäute 
  • Löst den Schleim
  • Hilft, den Hustenreiz zu mildern
Mehr erfahren


Anwendungsempfehlung

1 Teelöffel für 1 Tasse Tee mit kochendem Wasser übergießen und 5-10 Minuten ziehen lassen. Mehrmals täglich trinken.


Anwendungsgebiet

Zur Förderung der Schleimsekretion bei Erkrankungen der Atemwege.


Zusatzeigenschaften

Die Teemischung wirkt entkrampfend und schleimhautprotektiv, was sich außerdem positiv auf Magen-Darm-Beschwerden auswirkt.


Wirkung & Inhaltsstoffe

Malvenblüte
Aus der wilden Malve (Malva sylvestris) wird der Tee aus den Blättern und den Blüten hergestellt und ist auch bekannt als Käsepappel. Aufgrund der enthaltenen Schleimstoffe wird die Malvenblüte besonders gerne bei Erkältungserkrankungen wie Husten, Heiserkeit und Halsschmerzen eingesetzt. Darüber hinaus enthält die Malve ätherische Öle, Gerbstoffe, Flavonoide und Anthocyane. Somit wirkt sie reizlindernd und schleimhautschützend. 

Königskerzenblüte
Die Königskerze (Verbascum densiflorum) ist bekannt für ihre schleimlösende Wirkung, welche vor allem auf die enthaltenen Saponine zurückzuführen ist. Außerdem wirkt sie reizlindernd bei trockenem Reizhusten und wird daher häufig bei Erkältungsbeschwerden eingesetzt.

Eibischblatt und -wurzel
Die Naturstoffe aus der Heilpflanze Eibisch (Althaea officinalis) sind, wie die oben genannten Pflanzen, für ihre reizlindernde Wirkung bei trockenem Husten bekannt. Bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum wird Eibisch ebenfalls besonders gerne eingesetzt. Hier macht man sich die antiseptischen Effekte der Schleimstoffe zu Nutze.

Thymiankraut
Die krampflösende Wirkung auf die Bronchialschleimhaut von Thymian (Thymus vulgaris) macht das Kraut neben den schleimlösenden Effekten zu einem idealen Mittel bei Bronchitis und Keuchhusten. Darüber hinaus wirkt Thymian antimikrobiell und entzündungshemmend.

Süßholzwurzel
Wie es der Name bereits verrät, verleihen die Wurzeln von Süßholz (Glycyrrhiza glabra) dem Tee eine gewisse Süße. Doch die Wurzel überzeugt nicht nur durch ihren Geschmack: Die Süßholzwurzel wirkt antibakteriell, krampflösend, schleimlösend und auswurffördernd. Sie kommt daher nicht nur bei Atemwegserkrankungen, sondern auch bei Entzündungen der Magenschleimhaut zum Einsatz.

Anis
Die Früchte der Anis (Pimpinella anisum) sind wahre Allrounder. Sie wirken nicht nur antibakteriell, antiviral und antifungal, sie haben darüber hinaus auch noch muskelentspannende und krampflösende Effekte. Die Heilpflanze entlastet die oberen Atemwege bei Erkältungen und unterstützt bei Symptomen von Verdauungsproblemen, allen voran lindert sie Blähungen.

Zusammensetzung

Flos Malvae, Flos Verbasci, Folium Althaeae, Herba Thymi, Radix Althaeae, Radix Liquiritiae, Fructus Anisi




Unsere Werte Seit 1971



Langjährige Erfahrung über drei Generationen hinweg zeichnen uns als Apothekerfamilie aus. Unsere Rezepturen werden durch pharmazeutisches Wissen sowie weiteres Experten Know-How im jeweiligen Bereich konzipiert.


Von der Pflanze, über die Produktion bis hin zum fertig abgefüllten Produkt legen wir unseren Fokus auf eine nachhaltige Arbeitsweise. Der Verzicht auf Plastik – wann immer dies möglich ist – ist für uns selbstverständlich.


Alles, das regional wächst/hergestellt wird, beziehen wir auch aus unserer Umgebung. Wichtig zu erwähnen ist uns jedoch, dass viele Heilpflanzen nicht bei uns wachsen, weshalb wir diese aus weiter entfernten Regionen zukaufen. 


Nur das Beste aus der Natur – die meisten der von uns verwendeten Pflanzen haben eigene Monographien im Arzneibuch und wissenschaftlich nachgewiesene Heilwirkungen, die wir uns zu Nutze machen.