Immun Shot Trinkampullen – Essenzshop
Startseite // Beliebteste Produkte // Immun Shot Trinkampullen
Immun Shot Trinkampullen
Immun Shot Trinkampullen
Immun Shot Trinkampullen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Immun Shot Trinkampullen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Immun Shot Trinkampullen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Immun Shot Trinkampullen

Immun Shot Trinkampullen

Verkäufer
Mag. Job's
Normaler Preis
€24,90
Sonderpreis
€24,90
Normaler Preis
Einzelpreis
€2,49pro l
Ausverkauft
Einzelpreis
€2,49pro l
Einzelpreis
€2,49pro l
inkl. MwSt.
10 Stück | € 2,49/Stück | inkl. Mwst.

  • Schützt vor oxidativem Stress
  • Führt zu einer normalen Funktion des Immunsystems
  • Ist für jede Altersgruppe zur Ergänzung der täglichen Ernährung geeignet
  • Das Erscheinungsbild bei Akne wird positiv beeinflusst
Mehr erfahren


Anwendungsempfehlung

Täglich 1 Immun Shot Trinkampulle (25 ml) vor einer Mahlzeit verzehren. Kann auch mit Wasser verdünnt werden.


Anwendungsgebiet

Zur Stärkung des Immunsystems.


Zusatzeigenschaften

Das enthaltene Zistrosenkraut hat einen positiven Einfluss auf aknebedingte Entzündungen der Haut.


Wirkung & Inhaltsstoffe

Zistrosenkraut-Extrakt
Das Zistrosenkraut wirkt antibakteriell, antiviral und antifungal. Zudem hat es eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung. Die Pflanze wird daher bei vielen verschiedenen Beschwerden oder gar zur Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt, sei es bei Durchfall, grippalen Infekten oder Hauterkrankungen wie Akne und Neurodermitis. 

Mangan
Mangan beeinflusst die Aktivität verschiedener Enzyme im menschlichen Körper und ist an Stoffwechselvorgängen beteiligt. Es trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Erhaltung der Knochen bei. Außerdem fördert Mangan die normale Bindegewebsbildung und unterstützt in Folge dessen die Zellen vor oxidativem Stress.

Selen
Selen ist an vielen biochemischen Vorgängen im Körper, wie beispielsweise an der Regulation des Stoffwechsels der Schilddrüse und der Stimulation des Immunsystems, beteiligt. Es wirkt als Radikalfänger und schützt die Körperzellen vor Oxidationsschäden. Darüber hinaus ist Selen auch ein wesentlicher Baustein von Spermien und daher für die Fruchtbarkeit notwendig.

Vitamin C
Vitamin C ist ein Antioxidans, das freie Radikale – also hochreaktive Sauerstoffverbindungen, die Körperzellen schädigen können – im Organismus abfängt. Für unser Abwehrsystem ist Vitamin C ausgesprochen wichtig, weswegen es auch oft vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten eingenommen wird. Außerdem hält das Vitamin die Augen gesund und schützt vor grauem Star.

Vitamin D
Unter Einwirkung von Sonnenlicht wird das in unserer Haut enthaltene Vitamin D aus Cholesterin synthetisiert. Es fördert die Aufnahme der Mineralstoffe Calcium und Phosphor aus dem Darm und steigert die Festigkeit der Knochen und Zähne. In den sonnenarmen Monaten empfiehlt es sich, Vitamin D zu supplementieren.

Zink
Zink beeinflusst den Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsel und ist an der Insulinproduktion bzw. -speicherung beteiligt. Bekannt ist Zink aber vor allem für seine Rolle im Rahmen der körpereigenen Abwehrkräfte. Deshalb ist eine ausreichende Versorgung mit diesem Spurenelement in der kalten Jahreszeit besonders wichtig.

Zusammensetzung

Inhalt pro Tagesdosis (25 ml):
80 mg Vitamin C
20  µg Vitamin D
2 mg Mangan
55 µg Selen
10 mg Zink
1000 mg Zistrosenkraut-Extrakt, 650 mg davon Polyphenole

Auf dem Produktetikett findet sich die genaue Zusammensetzung jeder einzelnen Formulierung.




Unsere Werte Seit 1971



Langjährige Erfahrung über drei Generationen hinweg zeichnen uns als Apothekerfamilie aus. Unsere Rezepturen werden durch pharmazeutisches Wissen sowie weiteres Experten Know-How im jeweiligen Bereich konzipiert.


Von der Pflanze, über die Produktion bis hin zum fertig abgefüllten Produkt legen wir unseren Fokus auf eine nachhaltige Arbeitsweise. Der Verzicht auf Plastik – wann immer dies möglich ist – ist für uns selbstverständlich.


Alles, das regional wächst/hergestellt wird, beziehen wir auch aus unserer Umgebung. Wichtig zu erwähnen ist uns jedoch, dass viele Heilpflanzen nicht bei uns wachsen, weshalb wir diese aus weiter entfernten Regionen zukaufen. 


Nur das Beste aus der Natur – die meisten der von uns verwendeten Pflanzen haben eigene Monographien im Arzneibuch und wissenschaftlich nachgewiesene Heilwirkungen, die wir uns zu Nutze machen.