Apotheke seit 1972

Husten

  1. Trockener Husten - was dagegen hilft

    In den ersten Tagen einer Bronchitis ist der Husten oft ein trockener Reizhusten, ohne wesentliche Schleimbildung. Zur Linderung des Reizhustens, der besonders in der Nacht quälend empfunden wird, oder wenn der Husten zu Übelkeit und Erbrechen führt und schmerzhaft ist, kann es sinnvoll sein, Hustenstiller (sog. Antitussiva) zu verwenden.

    Mehr lesen »
  2. Arten von Husten bei Kindern: Krankheitsbild und Ursachen

    Was tun bei starkem Husten beim Kind? In der kalten Jahreszeit stellt sich bald wieder der erste Husten ein und die Kleinen fangen an zu schniefen. Ob als Erkältunsgerscheinung oder als lästiger Reizhusten, wenn es unserem Kind schlecht geht, leiden wir mit. Husten kann verschiedene Ursachen haben bei Kindern.

    Mehr lesen »
  3. Natürliche Hausmittel gegen Husten

    Was tun bei Husten? Wenn es draussen kalt wird und der erste Schnee fällt, stellt sich schnell auch der erste Husten ein. Egal ob Reizhusten, rauher oder trockener Hals oder bellender Husten mit Schleim, das Kratzen im Hals ist lästig und wir wollen es so schnell wie möglich loswerden.

    Mehr lesen »
+43 664 5170333