versandkostenfrei in Österreich ab 35 Euro

Essenz Tagebuch

  1. Wie Sie die Psyche und Nerven mit Hausmittel stärken können

    Sie fühlen sich gestresst und genervt? Dann wird es Zeit, Ihre Psyche und Ihre Nerven zu stärken. Es gibt zahlreiche Hausmittel, die Sie dabei unterstützen können.

    Mehr lesen »
  2. Natürliche Mittel bei Erkältung

    Ihre Glieder schmerzen, die Nase läuft und der Hals brennt? Dann haben Sie sich wahrscheinlich eine Erkältung eingefangen. Das ist zwar nicht weiter schlimm, aber sehr lästig. Besonders in der kalten Jahreszeit stecken sich viele Menschen gegenseitig an.

    Mehr lesen »
  3. Unterschied zwischen Erkältung und grippalem Infekt

    Eine Erkältung ist nicht gleich eine Grippe, auch wenn wir das umgangssprachlich oft so bezeichnen. Denn eine Erkältung ist eine Virusinfektion, die in den oberen Atemwegen angesiedelt ist. Im Gegensatz zur echten Virusgrippe, der Influenza, ist sie eine leichtere Erkrankung. Ihre Symptome können jedoch sehr lästig sein.

    Mehr lesen »
  4. Wie kann man Erkältungen vorbeugen

    Zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten ist es wichtig, dass Ihr Immunsystem gut funktioniert. Und das tut es, wenn Sie sich ausgewogen ernähren und genügend Vitamine und Mineralstoffe zu sich nehmen. Wie das funktioniert können Sie hier nachlesen.

    Mehr lesen »
  5. Was ist eine ausgewogene Ernährung

    Die Ernährung bildet den Grundstein für unsere Gesundheit. Egal ob Kinder oder Erwachsene, wer sich ausgewogen ernährt, versorgt seinen Körper mit den nötigen Nährstoffen. Diese sind wichtig, um gesund und leistungsfähig zu bleiben.

    Mehr lesen »
  6. So sieht das richtige Frühstück aus

    Ein gesundes Frühstück ist die beste Möglichkeit, um den Stoffwechsel gleich am Morgen anzuregen. Es führt dem Körper die notwendigen Nährstoffe zu, um fit für den Tag zu sein. Wichtig ist es, auf die Zusammensetzung Ihres Frühstücks zu achten.

    Mehr lesen »
  7. Natürliche Mittel zur Stärkung der Abwehrkräfte

    Um gesund durch den Winter zu kommen, sollte man auf eine gesunde Lebensweise setzen. Durch Bewegung und die richtige Ernährung können wir die Abwehrkräfte steigern.

    Mehr lesen »
  8. Was ist das Immunsystem: Definition und Funktion

    Das Immunsystem ist unser Abwehrsystem gegenüber fremden Substanzen oder Lebewesen. Daher unterscheidet es zwischen fremden und eigenen Strukturen. Allerdings verfügen nicht nur Menschen über ein Immunsystem, sondern auch Tiere und Pflanzen. Sogar Mikroorganismen haben in abgeschwächter Form ein Immunsystem.

    Mehr lesen »
  9. Stärken Sie die Immunabwehr bei kaltem Wetter

    Unser Immunsystem hat die Aufgabe unseren Körper vor Krankheitserregern zu schützen. Die Haut und die Schleimhäute, die die Körperöffnungen und Hohlorgane auskleiden, sind eine wirkungsvolle Barriere gegen eindringende Organismen.

    Mehr lesen »
  10. Kinder lernen mit Düften besser

    Nicht nur die richtige Ernährung ist wesentlich für den Lernerfolg von Kindern und Jugendlichen. Nach zuverlässigen Ergebnissen der Hirn- und Gedächtnisforschung lernen wir am besten, wenn alle Sinne angesprochen werden und wir in einer entspannten Atmosphäre sind. In einem Klima von Angst, Anspannung und Stress können wir nicht gewissenhaft lernen. Eine angstfreie Atmosphäre ist also die Voraussetzung für einen langfristigen Lernerfolg!

    Mehr lesen »
  11. Die richtige Ernährung für Schulkinder

    Du bist, was du isst. Diese alte Weisheit kennen Sie bestimmt. Aber haben Sie schon einmal bewusst darauf geachtet, was Ihr Kind während eines Tages isst? Denn als Mutter oder Vater tragen Sie für die Ernährung Ihrer Knirpse eine große Verantwortung.

    Eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung sorgt dafür, dass Ihre Schätze gesund bleiben und sich konzentrieren können. Nährstoffreich bedeutet, dass die Mahlzeiten genügend Vitamine, Mineralien und Spurenelemente enthalten sollten.

    Mehr lesen »