versandkostenfrei ab 35 Euro

Bein Wohl Balsam, 50 ml Essenz

Lindernd bei schweren Beinen, Venenbeschwerden und Krampfadern.

  • Ätherisches Zypressenöl unterstützt den Kreislauf und verbessert die Blutzirkulation.
  • Zitronenöl erfrischt, regt die Durchblutung an, stärkt die Venen und pflegt die Haut.
  • Pfefferminzöl wirkt kühlend, entspannend und schmerzlindernd.
50 ml
10,80 €
  • 2 Stück für je 10,26 € kaufen und  5% sparen
  • 3 Stück für je 9,72 € kaufen und  10% sparen
  • 4 Stück für je 8,64 € kaufen und  20% sparen
Mehr Informationen

Belebt und pflegt müde, schwere Beine!

Bei sommerlichen Temperaturen bereiten die Venen vielen Menschen, besonders jenen, die ohnehin unter Venenschwäche und Krampfadern leiden, unangenehme Probleme. Durch die Wärme dehnen sich die Blutgefäße. Das erschwert den Rückfluss von venösem, an Sauerstoff armen Blut zum Herz. Durch diesen Rückstau tritt in der Folge vermehrt Wasser in das Gewebe der Beine und sie schwellen an. Das verursacht Schmerzen, Kribbeln, Juckreiz und das Gefühl, dass die Beine unendlich schwer und müde werden. Unser Essenz Bein Wohl Balsam kann dann wieder zu einem angenehm kühlen und entspannten Gefühl in ihren Beinen verhelfen!

Eine magistrale Zubereitung mit der Kraft der Aromatherapie nach einer Rezeptur der Aromatherapeuten im Team der Mag. Job's Marienapotheke, Eisenstadt.

Was bewirkt Zypressenöl?
Die kerzengerade und aufrechte Zypresse galt schon in der Antike als "Heiliger Baum".
Sie zeichnet sich durch einen harzigen und würzigen Duft  aus. Das Zypressenöl, das aus diesem immergrünen Baum gewonnen wird, bietet vielfältigen gesundheitlichen Nutzen.

Reines ätherisches Zypressenöl wird mithilfe von Wasserdampfdestillation gewonnen. Es werden Äste, Zweige, Zapfen und junge Zweigspitzen verwendet. Etwa 70 bis 100 Kilogramm Pflanzenmaterial wird benötigt, um einen Liter reines ätherisches Zypressenöl gewinnen zu können. Zypressen wachsen im mediterranen Raum.

Zypressenöl, ein wirksames Mittel bei Venenbeschwerden und Krampfadern
Aufgrund seiner adstringierenden (zusammenziehenden) Wirkung wird schwaches Bindegewebe durch Zypressenöl gestärkt. Gleichzeitig wirkt Zypressenöl auch durchblutungsfördernd und fördert somit den Blutfluss in erweiterten und geschwächten Venen.  

Zypressenöl sorgt für ein verbessertes Hautbild
Jede Krampfader stellt eine Störung des normalen Blutkreislaufs dar. Bleiben die Krampfadern längere Zeit unbehandelt, kann es zu Hautverfärbungen, chronischen Entzündungen der Haut und zu schweren Ernährungsstörungen des Gewebes kommen. Diese können sich besonders im Knöchelbereich und am Unterschenkel als Verhärtungen, Braunverfärbungen oder helle Pigmentstörungen der Haut äußern. Ohne die richtige Therapie treten in späten Stadien sogar Venenentzündungungen, Thrombosen und offenes Bein auf.

Die durchblutungsfördernde Wirkung von Zypressenöl wirkt auf unseren ganzen Körper. So fördert es lokal auch die Durchblutung der unteren Hautschichten. Dies führt dazu, dass den Hautzellen ein besserer Nährstoffnachschub garantiert wird und sich diese öfter teilen können. Dadurch können abgestorbene Hautzellen schneller durch neue ersetzt werden und die Haut sich somit regenerieren.
Zypressenöl hat auch eine stark desinfizierende Wirkung. Durch diese Eigenschaft kann es bei offenen Wunden eine Infektion verhindern und die Heilung beschleunigen. 

Ätherisches Pfefferminzöl
Das Pfefferminzöl aus Mentha piperita ist unglaublich vielseitig verwendbar und durch seine stark kühlende Wirkung besonders angenehm. Der frische Duft des Pfefferminzöls kommt vom Menthol. 

Bei schweren, müden Beinen wirkt Pfefferminzöl herrlich erfrischend. Pfefferminzöl fördert die Durchblutung, kühlt, entspannt und lindert Venenschmerzen. 

Ätherisches Zitronenöl
Die Zitrone kommt ursprünglich aus dem alten China, wo sie schon im zehnten Jahrhundert v. Chr. kultiviert wurde. Sie gelangte von dort nach Persien und wurde von Alexander dem Großen nach Griechenland gebracht. Von dort verbreitetet sie sich dann in die arabischen Länder und in Europa. 

Das ätherische Öl der Zitrone ist besonders vielseitig, so kann man es für verschiedenste Heilzwecke verwenden. Es lässt sich auch sehr gut mit anderen ätherischen Ölen vermischen.

Das ätherische Öl ist typisch gelb und wird durch eine sogenannte Kaltpressung aus der Schale gewonnen. Sofort bildet sich der wunderbar frische und typische Geruch der Zitrone.

Zitronenöl verdünnt das Blut und stärkt gleichzeitig die Venen. Man kann es deswegen wunderbar als Mittel gegen Venenbeschwerden und Krampfadern einsetzen.

Wie wirkt ätherisches Lavendelöl?
Lavendel wird seit Jahrtausenden in vielfältiger Weise genutzt. Schon Perser, Griechen und Römer verbrannten die stark duftenden Lavendelzweige als Abwehrmittel gegen „schlechte Dünste“ in Krankenzimmern und beim Ausbruch von Epidemien. Die Römer verwendeten Lavendel auch als wohlduftenden Badezusatz. Davon hat Lavendel seinen Namen bekommen: "lavare" bedeutet waschen. 

Das ätherische Lavendelöl gilt als das wichtigste Öl in der Aromatherapie und -pflege. 

Es wirkt auf die Psyche ausgleichend, beruhigend, aufbauend, bei Erschöpfung anregend und erfrischend.
Auf den Körper wirkt es antiviral, antibakteriell, fiebersenkend, immunstimulierend, wundheilend, zellregenerierend, entzündungshemmend, schmerzlindernd, durchblutungsfördernd und schlaffördernd.

Unsere Essenz Bein Wohl Balsam-Grundlage
Die pflegende Grundlage unseres Essenz Bein Wohl Balsam besteht aus naturreinem Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau und weißem Bienenwachs. Unsere Basis pflegt die Haut, zieht rasch in die Haut ein und gewährleistet so auch die innerliche Wirkung der ätherischen Öle.

Wissenswertes zum Kokosöl
Die Kokosnüsse, die Früchte der Kokospalme, liefern uns ein schmalzweiches Fett, das bei etwa 24°C schmilzt. Der Name Kokosöl stammt eigentlich aus seiner tropischen Heimat, da es bei den dort herrschenden Temperaturen praktisch nur in flüssiger Form vorkommt. 

Normalerweise wird es durch Raffination, Desodorieren und Bleichen gewonnen und als Speisefett verwendet, da es hoch erhitzbar und lange haltbar ist. 

Bio Kokosöl wird durch Kaltpressung aus den unbehandelten Nüssen gewonnen und eignet sich hervorragend für die Hautpflege. Die kleinen mittelkettigen Fettsäuremoleküle des Öls ziehen rasch in die Haut ein und verhelfen deshalb auch den in unserem Essenz Bein Wohl Balsam enthaltenen ätherischen Ölen zu einer raschen und guten Wirksamkeit. 

Naturreines Bienenwachs
Das im Balsam enthaltene Bienenwachs legt sich wie ein dünner schützender Film auf die Hautoberfläche. Es schützt die Haut vor Austrocknung, bindet Feuchtigkeit und verleiht ihr Elastizität und Geschmeidigkeit. 

Details
Mehr Informationen
Marke Essenz
Packungsgröße 50 ml
Einnahme / Hinweis Bei Bedarf sanft in Herzrichtung auftragen. Die Lagerung im Kühlschrank verstärkt den kühlenden Effekt!
Eine Packung reicht für ca. 30 Anwendungen
Lagerhinweis Kühl, trocken und für Kinder unerreichbar lagern. Nach der Verwendung gut verschließen.
Deklaration magistrale Zubereitung
Haltbar bis nach dem Öffnen 6 Monate
Produkteigenschaften bio, gentechnikfrei, hypoallergen, ohne Farbstoffe, ohne Konservierung, parabenfrei, ohne Paraffine, ohne Tierversuche
Grundlage naturreines Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau und weißes Bienenwachs
Produktherkunftsland Österreich
Zutaten naturreines Kokosöl
Bienenwachs
Ätherische Öle von:
Zypresse, Pfefferminze, Zitrone und Lavendel fein

sämtliche Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene keine bekannt
Warnhinweis Nicht in offene Wunden und auf Schleimhäute bringen. Nicht verwenden bei Babys, Kleinkindern, Asthmatikern und Personen, die auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Bein Wohl Balsam
Kunden haben ebenfalls gekauft
  1. Bein Wohl Spray
    Essenz Bein Wohl Spray
    100 ml
    10,90 €
  2. Bein Wohl Gel
    Mag. Job's Bein Wohl Gel
    75 ml
    12,90 €
  3. Veno Plus Kapseln
    Essenz Veno Plus Kapseln
    60 Kapseln
    19,90 €