✓ Versandkostenfrei!

Essenz All In Kapseln

Versorgen den Körper mit allen notwendigen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen.

  • Alle Vitamine, die für die Körperfunktion essentiell sind und mit der Nahrung aufgenommen werden müssen.
  • Die Mineralstoffe Calcium, Kalium und Magnesium und die Spurenelemente Zink und Mangan liegen als Citratsalze vor und sind deshalb besonders gut bioverfügbar.
  • Coenzym Q10 und die enthaltenen Proanthozyanidine stammen aus Traubenkernextrakt.
60 Kapseln
19,90 €
Inkl. MwSt.
  • 2 Stück für je 18,91 € kaufen und  5% sparen
  • 3 Stück für je 17,91 € kaufen und  10% sparen
  • 4 Stück für je 15,92 € kaufen und  20% sparen
Mehr Informationen

Der Multivitamin-Nährstoffkomplex aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen

Unsere Essenz All In Kapseln dienen der täglichen Basisversorgung für Menschen mit erhöhtem Bedarf an Nährstoffen oder zur sinnvollen Basisergänzung im Alltag. Mit ihnen kann auch in schwierigen, hektischen Zeiten in denen wir uns nicht optimal ernähren können eine ausreichende Basisversorgung gewährleistet. Durch den Verzicht auf Substanzen mit hohem allergenen Potenzial bietet unsere hypoallergene Kombination maximale Verträglichkeit. In der Kapsel sind nur Verbindungen enthalten, die eine nachgewiesen hohe Resorptionsrate haben. Deshalb können wir sicher sein, dass die Inhaltsstoffe unserer Essenz Kapseln All In ihren Zielort im Körper lange und nachhaltig erreichen.

Diese Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sind u.a. in einer Essenz All In Kapsel enthalten
Magnesium, Kalium, Calcium, Vitamin C, Vitamin E, Selen als Selenhefe, OPC aus Traubenkernextrakt, Zink,
Eisen, Coenzym Q10, Natriummolybdat, Pantothensäure als Calcium-D-Pantothenat, Beta-Carotin, die Vitamine des B-Komplexes, Vitamin D, Mangan, Chrom, Folsäure

Magnesium
Magnesium ist wesentlich für zahlreiche Stoffwechselprozesse im Körper. So steuert es zum Beispiel die Informationsübertragung von den Nerven auf die Muskulatur, zudem kann eine ausreichende Versorgung mit Magnesium Verspannungen der Muskeln vorbeugen und die Belastungstoleranz erhöhen. Auch am Aufbau von Knochen, Zähnen und Sehnen ist Magnesium beteiligt. Es schützt durch die Hemmung der Blutgerinnung auch vor Thrombose und Herzinfarkt. Zudem ist Magnesium hilfreich, wenn es darum geht, Verkrampfungen, Gereiztheit  oder Krämpfe zu lösen und zu lindern. Immerhin ist es für etwa 300 Enzymreaktionen verantwortlich und überall im Gewebe zu finden. Ein Erwachsener sollte täglich zwischen 300 und 350 mg Magnesium zu sich nehmen.

Kalium
Kalium wiederum beeinflusst den Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel sowie die Nerven- und die Muskelfunktion. Zudem regelt es den Wasserhaushalt der Zellen und ist beteiligt an der Steuerung der Säure-Basen-Balance. Es ist als Bestandteil der Verdauungssäfte aber auch an der Verdauung beteiligt. Pro Tag sollte man 3 bis 4 g Kalium zu sich nehmen. Gute natürliche Kalium-Quellen sind Hefe, getrocknetes Obst, Hülsenfrüchte, Weizenkleie, Nüsse und Samen oder auch Kräuter, Gemüse, Pilze, Kartoffeln, Fleisch, Fisch, Obst oder Getreide. Ein Kaliummangel zeigt sich durch Verstopfung, Muskelfunktionsstörungen, was auch den Herzmuskel betrifft, und Blutdruckabfall.

Calcium und Vitamin D für Knochen, Zähne, Muskeln und Nerven 
Calcium ist ungemein wichtig für den Aufbau von Zähnen und Knochen. Zudem wird es in den Nerven- und Muskelzellen für die Weiterleitung von Impulsen benötigt. Geregelt wir die Calciumaufnahme und -ausscheidung sowie der Calcium Ein- und Abbau durch die Schilddrüsenhormone. Vitamin D wiederum beeinflusst die Aufnahme von Calcium positiv. Calcium wird aber auch für eine normale Blutgerinnung und für eine gute Wundheilung benötigt. Liegt aber ein Vitamin D-Mangel vor, ist auch die Calciumaufnahme gestört. Auch schwangere und stillende Frauen, Jugendliche, gestresste Menschen und Personen, die viel Alkohol konsumieren, haben einen erhöhten Bedarf. Ein Mangel an Calcium zeigt sich in Muskelkrämpfen, Knochenabbau, Veränderungen an Haut, Haaren, Nägeln und Zähnen, Bluthochdruck, Schlafstörungen und allergischen Reaktionen. Natürlich enthalten ist Calcium in Milch, Milchprodukten, Käse, Nüssen, Sojabohnen und in grünem Gemüse. Vitamin D ist außerdem an vielen weiteren Vorgängen im Organismus beteiligt. Es ist ein Regulator für den Knochenstoffwechsel und hat Wirkungen auf das Zellwachstum und die Zelldifferenzierung in Organen und Geweben des Körpers. Bei einem Mangel kann es zu Osteoporose, Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose und Typ-1-Diabetes, entzündlichen Darmerkrankungen, Immunschwäche, Muskelschwäche und Herz-Kreislauferkrankungen kommen. Zumeist leiden wir im Winter an einem Mangel an Vitamin D, da wir zu wenig Sonnenlicht bekommen. 20 bis 30 min. Sonne auf ungeschützter Haut würde nämlich bist zu 20.000 I.E. Vitamin D entsprechen. Allerdings scheint nicht immer die Sonne und man kann nicht täglich ein Sonnenbad nehmen. Dennoch sollte die Vitamin D-Konzentration im Blut etwa 30 ng/ml erreichen. 

Vitamin C – das Um und Auf für ein intaktes Immunsystem
Vitamin C sorgt für die Bildung und Funktionserhaltung von Bindegewebe und begünstigt die Eisenaufnahme aus der Nahrung. Eine ganz wichtige Rolle spielt es bei der Steigerung der Produktion von Kollagen. Kollagen ist für die Stabilität der Bindegewebe, Knochen, Haut und Blutgefäße unerlässlich. Dadurch schützt es die Blutgefäße gegen atherosklerotische Ablagerungen. Außerdem ist es wichtig für die Wundheilung, Narbenbildung und das Wachstum. Weiters wird es für die Bildung von Knochen, Zähnen, Bändern und Blutgefäßen benötigt. Vitamin C ist auch ein Antioxidans, das Freie Radikale im Organismus abfängt und unschädlich macht. Freie Radikale sind Sauerstoffverbindungen, die Körperzellen schädigen können.

Vitamin E - der Klassiker der Antioxidantien
Unter der Bezeichnung Vitamin E fast man acht chemisch verwandte Stoffe, die als Tocopherole bezeichnet werden, zusammen. Sie alle wirken ähnlich, die Intensität der Wirksamkeit ist aber sehr unterschiedlich. Der wichtigste, weil bereits in geringster Dosierung wirksam, ist das alpha-Tocopherol. Wegen seiner schon lange bekannten zellschützenden Eigenschaften ist Vitamin E in besonders vielen Anti Aging Produkten enthalten. Vitamin E kann die DNA, Eiweiße und Lipide unseres Körpers vor oxidativen Schäden bewahren. Vitamin E schützt unseren Körper und seine Strukturen vor dem schädlichen Einfluss Freier Radikale und kann deshalb das Altern der Zellen bremsen.

Selen - ein wichtiger Zellschutz
Selen
wirkt, so wie Vitamin E und Betacarotin, als Radikalfänger, es schützt die Zellen vor Oxydationsschäden. Selen kann auch die Wirkung giftiger Schwermetalle wie Kadmium, Quecksilber und Blei herabsetzen. Zudem stimuliert es das Immunsystem und erhöht die Elastizität des Gewebes.

Traubenkernextrakt
OPC ist einer der stärksten natürlichen Radikalfänger. OPC bremst die Alterung der Hautzellen, die u.a. durch sog. Freie Radikale ausgelöst und verstärkt werden kann.

Das Spurenelement Zink
Zink ist eines der wichtigsten Spurenelemente, es kommt also nur in sehr geringen Mengen im Körper vor. Trotzdem werden sehr viele Stoffwechselprozesse von Zink beeinflusst. Viele lebensnotwendige Enzyme enthalten Zink oder werden von Zink aktiviert. Ein gesunder Körper enthält im Normalfall 2 bis 4 g Zink. Dieses Zink kann aber nur über einen kurzen Zeitraum im Körper gespeichert werden. Deshalb ist die laufende Zufuhr über eine ausgewogene Ernährung oder über entsprechende Nahrungsergänzungsmittel wichtig.

Zink beeinflusst den Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsel. Es steuert die Insulinproduktion und ist auch an der Insulinspeicherung beteiligt. Personen mit Diabetes oder Arteriosklerose haben einen höheren Bedarf an Zink.
Bekannt ist Zink aber für seine Rolle im Rahmen der körpereigenen Abwehrkräfte. Deshalb ist eine ausreichende Versorgung mit diesem Spurenelement in der kalten Jahreszeit besonders wichtig. Es gibt Versuche, die zeigen, dass ausgebrochene Erkältungskrankheiten durch die Einnahme von Zink signifikant kürzer verlaufen, wenn man die Einnahme bei den ersten Symptomen beginnt. Man vermutet derzeit, dass Zink nicht nur die Vermehrung von Viren bremsen kann sondern auch die Immunantwort des Körpers selbst verstärkt.

Coenzym Q10 - ein wertvoller Helfer
Coenzym Q10 ist ein Vitalstoff, der in jeder einzelnen Körperzelle eine hohe Bedeutung für die Energiegewinnung und Energiebereitstellung hat. Zahlreiche Studien berichten über den positiven Einfluss von Coenzym Q10 auf beispielsweise Herzinsuffizienz, Bluthochdruck und Muskelschwäche. Eine ausreichende Zufuhr von mindestens 20 mg Coenzym Q10 täglich versorgt die Zellen optimal mit Energie und hat einen positiven Einfluss als Zellschutz.

Das Enzym kann grundsätzlich vom Körper selbst produziert werden, allerdings führen Faktoren wie körperlicher und psychischer Stress, Rauchen oder zunehmendes Alter zu einer Abnahme des körpereigenen Enzymspiegels. Es gibt zwar Nahrungsmittel, beispielsweise Fleisch, Eier und Fisch, kaltgepresste Pflanzenöle wie Olivenöl, Rapsöl und Weizenkeimöl, in denen das Enzym enthalten ist, dennoch ist es schwierig, einen ausreichend hohen Q10-Spiegel zu erhalten. Besonders dann, wenn er durch weitere Faktoren beeinflusst wird.

Gerade Patienten mit erhöhten Cholesterinwerten, die begleitend dagegen regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten besonders auf ihre Coenzym Q10-Zufuhr achten. Es gibt deutliche Hinweise, dass die Gruppe der Cholesterinsenker nicht nur die körpereigene Cholesterin-Produktion, sondern auch die körpereigene Produktion von Coenzym Q10 stören. Eine Verminderung des Coenzyms Q10 in den Zellen bedeutet weniger Energie. Das spürt man vor allem in den Muskeln, die schneller ermüden und in der Folge schmerzen.

Warum ist Eisen so wichtig?
Eisen ist ein Spurenelement und an vielen Prozessen im menschlichen Körper beteiligt. Da es ein wichtiger Bestandteil des roten Blutfarbstoffes, des Hämoglobin, ist, ist Eisen am Sauerstofftransport im Blut und damit an der Versorgung unserer Körperzellen mit Sauerstoff beteiligt. Außerdem ist Eisen wichtig, um Sauerstoff in der Muskulatur zu speichern und für die Funktion vieler verschiedener Stoffwechselprozesse und für die Funktion vieler Enzyme.

Durchschnittlich enthält unser Körper 4-5 g Eisen. Der größte Teil davon, ca. 65 %, befindet sich im Hämoglobin der roten Blutkörperchen, etwa 20 % als Speicher-Eisen (Ferritin) in den Leberzellen und im Bindegewebe. Da Eisen für so viele Funktionen im Körper unerlässlich ist, sollten unsere Zellen immer ausreichend mit Eisen versorgt werden. Der Körper kann Eisen nicht selbst produzieren, daher sollten wir genügend Eisen über die Ernährung aufnehmen. Unser intelligenter Organismus kann Eisen aber auch extrem effizient wiederverwerten. Etwa 90 % des täglichen Eisen-verbrauchs stammen aus vom Körper wiederverwertetem Eisen, vor allem aus dem Abbau alter roter Blutkörperchen.

Beta-Carotin schützt Hautzellen vor UV- Strahlung
Beta-Carotin kann unsere Hautzellen wirkungsvoll vor Schädigung durch das Sonnenlicht schützen und die Zellregeneration unterstützen und beschleunigen. Es gehört zur Gruppe der Carotinoide, das sind sekundäre Pflanzenstoffe. Carotinoide sind für die intensive Gelb-, Rot- oder Grünfärbung von Gemüse und Obst wie Karotten, Spinat, Brokkoli, usw. verantwortlich. Beta-Carotin, kommt nur in Pflanzen vor. Es wird vom Körper bedarfsabhängig in Vitamin A umgewandelt. Vitamin A ist nötig für den Sehvorgang sowie für das Wachstum und die Regulierung der Zellteilung. Damit ist es auch zur Erhaltung einer gesunden Haut von großer Bedeutung.
Beta-Carotin ist aber auch ein effektiver Radikalfänger. Es schützt die Zellen vor oxidativer Schädigung. Die Haut ist besser vor lichtbedingten Hautschäden und vorzeitiger Hautalterung geschützt.

Die Vitamine des B-Komplexes
Vitamin B1 braucht der Körper für den Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel. Besonders die Nerven und Muskeln brauchen Vitamin B1 um normal arbeiten zu können. Es fördert das Wachstum. Appetitlosigkeit und Müdigkeit können Hinweise auf einen vorliegenden Mangel an Vitamin B1 sein.

Vor allem für das Nervensystem benötigt der Mensch Vitamin B6. Auch wiederkehrenden Infektionskrankheiten kann mit Vitamin B6 vorgebeugt werden.

Pantothensäure oder Vitamin B5 wird unterstützend für eine bessere Wundheilung eingesetzt und verfeinert auch das Hautbild.

Vitamin B12 spielt ebenfalls eine wesentliche Rolle in der Blutbildung und ist zudem für die Bereitstellung von Energie und die Nerven sehr wichtig. Da Vitamin B12 ebenso wie Eisen hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln vorkommt, sollten auch Veganer und Vegetarier auf eine ausreichende Versorgung achten.

Mangan
Mangan aktiviert Enzyme, die Giftstoffe ausscheiden und unterstützt so die körpereigene Abwehr. Es spielt eine wichtige Rolle im Eiweiß- und Fettstoffwechsel und ist für eine gesunde Knochenentwicklung nötig. Für eine richtig funktionierende Verdauung benötigt unser Körper ebenfalls Mangan.

Was bewirkt Folsäure?
Folsäure ist erforderlich für die Reifung roter Blutkörperchen im Knochenmark. Auch ist sie an der Reifung bestimmter weißer Blutkörperchen beteiligt und trägt dazu bei, ein gesundes Immunsystem aufzubauen. Sie beeinflusst auch die Bildung der Blutplättchen und ist so für die Blutgerinnung unerlässlich.

Zusammen mit Vitaminen B6 und B12 verringert Folsäure den Homocysteinspiegel, der in zu hoher Konzentration die Arterienwände schädigt. Folsäure ist beteiligt am Umbau von Homocystein in Methionin. Tritt hier ein Mangel auf, können aufgrund des erhöhten Homocysteinspiegels im Blut Herzinfarkt, Schlaganfall oder Thrombose die Folge sein.

Folsäure ist an der Zellneubildung und Zellteilung beteiligt und hilft so bei der schnellen Regeneration der Schleimhäute und Blutgefäße mit. Im Nervensystem wird Folsäure für den Bau der Nukleinsäuren, die Träger der Erbinformation, benötigt. Auch für die Bildung verschiedener Hormone, z.B. Serotonin, ist Folsäure nötig.

Ein Mangel an Folsäure kann zu einer Anämie führen, da das wasserlösliche Vitamin an der Bildung der roten und weißen Blutkörperchen beteiligt ist. Die Symptome ähneln denen eines Eisenmangels, allerdings könnten unter Umständen bei einer Unterversorgung mit Folsäure auch Depressionen, Atemnot und Herzklopfen auftreten. In schwereren Fällen kann es zudem zu Kopfschmerzen und Schmerzen in den Beinen kommen. Zeichen für einen Folsäuremangel sind auch eine rötliche und glatt erscheinende Zunge, Störungen der Verdauung, Magendruck und Beeinträchtigungen des Geschmacksinns. Folsäure ist auch für das Wachstum und die Entwicklung wichtig und an der Teilung und Neubildung von Zellen beteiligt. Daher ist eine ausreichende Zufuhr vor allem für werdende Mütter wichtig, um die Entwicklung des Babys zu unterstützen.

Es gibt auch gute, natürliche Folsäure-Quellen
Folsäure ist in einigen natürlichen Produkten enthalten. So sollten Schwangere, aber auch Stillende, vermehrt Blattgemüse, Hülsenfrüchte, Weizenkeime, Hefe, Nüsse, Beeren, Kirschen, Weintrauben, Orangen, Rüben oder Spargel zu sich nehmen. Der menschliche Körper kann tierische Folsäure einfacher aufnehmen als pflanzliche. Rindsleber, Hühnerleber, Molke oder Weichkäse sind deshalb besonders wertvolle Folsäure-Quellen.

Folsäure ist licht- und hitzeempfindlich. Gemüse sollten Sie daher möglichst als Rohkost zu sich nehmen. Nur kurz gedünstetes oder gedämpftes Gemüse, mit wenig Wasser, enthält auch noch einen Großteil der ursprünglichen Folsäuremenge.

Details
Mehr Informationen
Eigenmarke Essenz
Packungsgröße 60 Kapseln
Einnahme / Hinweis 1 bis 2 Kapseln täglich mit Flüssigkeit
Eine Packung reicht für 1 bis 2 Monate
Lagerhinweis Trocken, lichtgeschützt und kindersicher aufbewahren.
Deklaration Nahrungsergänzung
Haltbar bis s. Etikett
Produkteigenschaften gelatinefrei, gentechnikfrei, glutenfrei, laktosefrei, ohne Farbstoffe
Kapselfüllstoff Speisestärke, Maisstärke, Maltodextrin und Saccharose
Produktherkunftsland Deutschland
Inhaltsstoffe Inhalt pro 3 Kapseln = Tagesempfehlung:
30 mg Calcium
50 mg Kalium
232 mg Magnesium
100 µg Chrom
1 mg Mangan
50 µg Molybdän
60 µg Selen
7,5 mg Zink
3,6 mg Vitamin B1
3,6 mg Vitamin B2 aktiviert
4,2 mg Vitamin B6 aktiviert
9 mg Nicotinamid
10 mg Pantothensäure (Vitamin B5)
1 mg Betacarotin
24 µg Vitamin B12 aktiviert
120 mg Vitamin C
20 µg = 800 IE Vitamin D3
33,6 mg = 50 IE Vitamin E
400 µg Biotin
350 µg Folsäure
15 mg Coenzym Q10
30 mg Traubenkern-Extrakt OPC
2 mg Eisen
Zutaten Magnesiumcitrat, Hydroxypropylmethylcellulose, Kaliumcitrat, Calciumcitrat, Vitamin C, Vitamin E natürlich, Selenhefe (enthält natürliches Selen), Traubenkern-Extrakt, Zinkcitrat, Stabilisator Gellan, Eisengluconat, Coenzym Q10 natürlich, Natriummolybdat, Füllstoff Calciumcarbonat, Calcium-D-Pantothenat, Betacarotin, Nicotinamid, Vitamin D3, Füllstoffe Speisestärke und Maisstärke, Mangancitrat, Vitamin B2 aktiviert (Riboflavin-5-Phosphat), Vitamin B6 aktiviert (Pyridoxal-5-Phosphat), Vitamin B1-HCl, Füllstoffe Maltodextrin und Saccharose, Chrompicolinat, Antioxidationsmittel Natriumcitrat und Tocopherol, Biotin, Folsäure, Vitamin B12 aktiviert (Methylcobalamin)
Allergene keine bekannt
Warnhinweis Die empfohlene tägliche Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Das Produkt dient nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise. Bitte das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:All In Kapseln
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
  1. Acerola Vitamin C plus Zink Kapseln
    Mag. Job's Acerola Vitamin C plus Zink Kapseln
    60 Kapseln
    17,90 €
  2. Omega 3 Forte Kapseln
    Essenz Omega 3 Forte Kapseln
    60 Kapseln
    21,90 €
  3. 50+ Kapseln
    Essenz 50+ Kapseln
    60 Kapseln
    24,90 €
  4. Arginin 500 Kapseln
    Essenz Arginin 500 Kapseln
    60 Kapseln
    16,90 €
  5. Astaxanthin Kapseln
    Essenz Astaxanthin Kapseln
    60 Kapseln
    24,90 €
  6. Eisen Complex Kapseln
    Essenz Eisen Complex Kapseln
    40 Kapseln
    14,90 €
  7. Eisen Complex Kapseln
    Essenz Eisen Complex Kapseln
    90 Kapseln
    32,90 €
  8. Ginseng Kapseln
    Essenz Ginseng Kapseln
    60 Kapseln
    24,90 €
  9. Omega 3 Vegan Kapseln
    Essenz Omega 3 Vegan Kapseln
    30 Kapseln
    17,90 €
  10. Power Kapseln für den Tag
    Essenz Power Kapseln für den Tag
    30 Kapseln
    18,00 €
  11. Vitamin B Complex Kapseln
    Essenz Vitamin B Complex Kapseln
    60 Kapseln
    22,00 €
  12. Vitamin B12 Kapseln
    Essenz Vitamin B12 Kapseln
    90 Kapseln
    16,90 €
  13. Vitamin C gepuffert Kapseln
    Essenz Vitamin C gepuffert Kapseln
    60 Kapseln
    15,90 €
  14. Vitamin C Kapseln
    Essenz Vitamin C Kapseln
    30 Kapseln
    8,90 €
  15. Vitamin C Kapseln
    Essenz Vitamin C Kapseln
    120 Kapseln
    25,90 €
  16. Vitamin D 4.000 Kapseln
    Essenz Vitamin D 4.000 Kapseln
    90 Kapseln
    28,90 €
  17. neu Zink 30 Kapseln
    Essenz Zink 30 Kapseln
    60 Kapseln
    17,90 €
  18. Zink Selen Complex Kapseln
    Essenz Zink Selen Complex Kapseln
    90 Kapseln
    24,90 €
  19. Bestseller Detox Konzentrat
    Mag. Job's Detox Konzentrat
    500 ml
    21,90 €
  20. Detox Tee Bio
    Mag. Job's Detox Tee Bio
    20 Teebeutel
    4,90 €
  21. Vital Tonikum mit Ginseng & Guarana
    Mag. Job's Vital Tonikum mit Ginseng & Guarana
    500 ml
    16,90 €
  22. Vitamin D3 Tropfen mit Zitrone
    Mag. Job's Vitamin D3 Tropfen mit Zitrone
    10 ml
    9,90 €